Videos
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Festival visitors cool themself during the Openair music festival in Frauenfeld, Switzerland, Friday, July 10, 2015. The 21th event runs from July 8 to July 11. (KEYSTONE/Ennio Leanza)

Pflaaaaaaaaaaatsch! Eine dringend nötige Abkühlung beim Openair Frauenfeld. Bild: KEYSTONE

Hach, schon ist's vorbei, das Open Air Frauenfeld. Aber nicht traurig sein: Hier gibt's einen Clip mit den schönsten Bildern



Video: watson.ch

Song: Mannequine & Jas Crew – Bombay Night Story

Ach wie geil, dass es Frauenfeld gibt!

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Ranking: ALLE Bond-Songs – von grauenhaft bis hammergut

Wir sagen euch, welches die besten – und die schlechtesten – James-Bond-Titelsongs von 1962 bis heute sind.

Da ist er! Der neue Bond-Song von Billie Eilish!

Sehr schön! Und am Schluss noch den berühmten James-Bond-Akkord (Em maj7)! In den Worten Borats: I like. Man kann sich genau vorstellen, wie aus dem Karacho des üblichen Action-Vorspanns dieser doch sehr fragile Song folgt. Ihr so? Meinungen dazu bitte in den Kommentaren!

Egal, was man nun vom Billie-Eilish-Track hält, beim Stichwort «Bond-Song» denkt man immer noch vor allem an ... na, was wohl?

Dame Shirley BASSEY, B*tches!

The Girl from Tiger …

Artikel lesen
Link zum Artikel