DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Serie-A-Auftakt

Der Meister macht dort weiter, wo er aufgehört hat – Juventus siegt zum Auftakt



BildBild

Caceres köpft zum einzigen Treffer der Partie ein. gif: dailymotion

Juventus Turin und Stephan Lichtsteiner starten mit einem standesgemässen 1:0 in die Saison. Der Titelverteidiger gewinnt bei Chievo Verona souveräner als es das Resultat zum Ausdruck bringt.

Das entscheidende Tor vor 25'000 Zuschauern fiel schon in der 7. Minute, als Chievos Matteo Brighi den Ball nach einem Kopfball von Javier Caceres ins eigene Tor lenkte. Bis zur Pause hätte der Favorit den Vorsprung ausbauen müssen. Doch Carlos Tevez (zweimal) und Caceres trafen dreimal nur Pfosten und Latte. Für den neuen Juventus-Trainer Max Allegri war es ein seltener Startsieg. Als Trainer von Cagliari und Milan hatte er bei der Saisoneröffnung nur eines von sechs Spielen gewonnen.

Auch die AS Roma feierte zum Saisonauftakt einen Sieg. Die Römer bezwangen Fiorentina dank Toren von Nainggolan (28.) und Gervinho (93.) mit 2:0. (si/qae)

Serie A, 1. Runde

Chievo Verona – Juventus 0:1

AS Roma – Fiorentina 2:0

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Nach skurriler Aussage

FIFA fordert Untersuchung nach Rassismus-Skandal in Italien 

Nach dem Rassismus-Eklat um FIGC-Präsidentschaftskandidat Carlo Tavecchio hat die FIFA vom italienischen Verband eine Untersuchung des Falls gefordert. 

Man habe den FIGC in einem Schreiben darum gebeten, notwendige Schritte einzuleiten, teilte der FIFA Weltverband Montag mit. Tavecchio, der für das Amt des Verbandspräsidenten in Italien kandidiert, hatte Ende vergangener Woche mit rassistischen Aussagen in der Debatte um ausländische Spieler in der Serie A für einen Skandal gesorgt. 

«England …

Artikel lesen
Link zum Artikel