DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Was tun, wenn die Saison vorbei ist? Ganz klar: Nochmals die schönsten Tore der Champions League anschauen



Aus Schweizer Sicht ist diese Zusammenstellung der UEFA eine Freude: Der ehemalige Basel-Spieler Ivan Rakitic kommt nämlich gleich zweimal vor. Dafür wurden auch zwei Treffer, die gegen den FC Basel erzielt wurden, in die Liste (oben) aufgenommen. Und als Bonus gibt's im Video unten die fünf schönsten Tore nach Standards. (rst)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Die Welt in Karten

Diese Karte zeigt ganz schön, welche Vereine in Europa WIRKLICH beliebt sind

Der Schweizer-Meister heisst YB. Die Champions League hat Liverpool gewonnen. Aber wer ist eigentlich Google-Meister? Das sind die meistgesuchten Sportteams in Europa.

Wir haben bei 42 europäischen Ländern geschaut, welcher Verein innerhalb eines Jahres die meisten Anfragen über Google erhält. Das muss nicht gleichbedeutend mit dem beliebtesten oder populärsten Team des Landes sein, dürfte aber in vielen Fällen diesem Resultat ziemlich nahe kommen.

In den meisten Ländern ist der meistgegoogelte Verein ein einheimischer. Doch es gibt (insbesondere zwei) Vereine, die auch in anderen Ländern alle in den Schatten stellen.

Doch schauen wir zunächst auf die …

Artikel lesen
Link zum Artikel