Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bayern's Robert Lewandowski celebrates after scoring his side's fourth goal during the Champions League group B soccer match between Red Star and FC Bayern Munich at the Rajko Mitic Stadium, in Belgrade, Serbia, Tuesday, Nov. 26. (AP Photo/Darko Vojinovic)

Gestern wurde er nicht eingesetzt: Mit zehn Treffern ist Bayerns Robert Lewandowski der Torschützenkönig der Gruppenphase. Bild: AP

Die wahrscheinlichen Achtelfinals und 7 Fakten zu den letzten Gruppenspielen

Zum ersten Mal überhaupt sind in den Achtelfinals der Champions League nur Mannschaften aus den Top-5-Ligen vertreten, je vier aus England und Spanien, je drei aus Deutschland und Italien sowie zwei aus Frankreich. Als letzte Teams qualifizierten sich gestern Atalanta Bergamo und Atlético Madrid.



Die Achtelfinals

Am Montag werden die Achtelfinals ausgelost. Zwei Teams, die sich schon in der Gruppenphase gegenüberstanden, können nicht erneut aufeinandertreffen. Auch Duelle zwischen Mannschaften aus dem gleichen Land sind nicht möglich. Ein Gruppensieger trifft jeweils auf einen Gruppenzweiten.

Diese Einschränkungen haben zur Folge, dass der FC Barcelona im Achtelfinal zu 23,28 Prozent auf Chelsea trifft. Auf der anderen Seite der Skala finden wir das Duell zwischen Bayern München und Lyon. Die Möglichkeit, dass es dazu kommt, liegt bei 14,26 Prozent.

Bild

Gruppensieger (von oben nach unten) treffen auf Gruppenzweite (von links nach rechts). grafik: profootballdb

Stern des Südens

Zum Abschluss feiert Bayern München einen 3:1-Heimsieg gegen Tottenham Hotspur, den Finalisten der Vorsaison. Es ist der sechste Sieg des deutschen Rekordmeisters, der in dieser Saison die beste Gruppenphase hingelegt hat, die je ein Team geschafft hat:

Neuer macht den Neuer

Comans übler Fehltritt

Schau nicht hin, wenn du es nicht erträgst.

abspielen

Video: streamable

Kingsley Coman hat ohne Fremdeinwirkung einen Kapseleinriss am linken Knie erlitten, sich die Bizepssehne gezerrt und das Gelenk gestaucht. Bayern München wird in den letzten drei Bundesliga-Spielen vor Weihnachten auf den französischen Nationalspieler verzichten müssen.

Endlich wieder grosser Fussball im San Siro …

… aber nicht mit der AC Milan oder Inter Mailand. Das erste K.o.-Spiel der Champions League im San Siro seit sechs Jahren wird von Atalanta Bergamo ausgetragen werden, dessen Heimstadion nicht für die «Königsklasse» zugelassen ist.

Was, Atalanta?!

Ja, die Bergamasken haben den Vorstoss in die Achtelfinals tatsächlich noch geschafft. Dabei hatten sie die ersten drei Gruppenspiele alle verloren. Dass Atalanta mit dieser Bilanz weiterkam, das hat es erst einmal gegeben: Vor 17 Jahren schaffte dies auch Newcastle United. Die erste Champions-League-Kampagne für Remo Freuler und Co. geht also trotz Fehlstart weiter.

epa08063694 Atalanta's supporters celebrate at the end of the UEFA Champions League group C soccer match between FC Shakhtar Donetsk and Atalanta BC, which was played in Kharkiv (Ukraine), in Bergamo, Italy, 11 December 2019.  EPA/TIZIANO MANZONI

Spontane Feier in Bergamo, nachdem Atalanta in der Ukraine weitergekommen ist. Bild: EPA

Mbappés Monsterbilanz

Beim 5:0-Sieg von Paris Saint-Germain gegen Galatasaray schiesst Weltmeister Kylian Mbappé seinen 100. Pflichtspieltreffer auf Klub-Ebene. Dabei feiert er nächste Woche erst seinen 21. Geburtstag. Äusserst eindrücklich ist auch seine Bilanz in der Champions League: Nach 30 Spielen hat Mbappé 30 Skorerpunkte auf dem Konto.

Aus der Abteilung: Allerwichtigste Statistiken

Kieran Trippier von Atlético Madrid ist der erste Engländer, der in der Champions League für einen nicht-englischen Klub einen Penalty verschiesst seit Celtic Glasgows Alan Thompson vor 16 Jahren. Danke für diese Auskunft!

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

25 Produkte, die du wirklich online kaufen kannst

Nico spielt Quidditch

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Transferticker

Luganos Lungoyi gehört jetzt Juventus +++ Arsenal will Reals Ödegaard

Juventus Turin hat vom FC Lugano den 20-jährigen Flügelspieler Christopher Lungoyi verpflichtet. Es leiht den Schweizer U20-Internationalen aber für eineinhalb Jahre an die Tessiner aus. Wie das Tessiner Fernsehen RSI meldet, sieht der Vertrag zwischen Lugano und dem italienischen Rekordmeister vor, dass dieser Lungoyi bei Bedarf alle sechs Monate nach Turin holen kann. (ram/sda)

Christopher Lungoyi 🇨🇭Position: Hängende SpitzeAlter: 20Marktwert: 200'000 EuroBilanz 2020/21: 13 Spiele

Alejandro …

Artikel lesen
Link zum Artikel