Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Fu

Das Spiel vor sich: Yann Sommer. Bild: www.imago-images.de

«Gladbachs Torwart ist mit dem Fuss besser als viele Spieler von Schalke»



Yann Sommer zählt seit längerer Zeit zu den herausragenden Torhütern der Bundesliga. So wurde der 31-jährige Keeper von Borussia Mönchengladbach und der Schweizer Nationalmannschaft zuletzt im Winter vom Fachmagazin «Kicker» hinter Manuel Neuer (Bayern München) und Peter Gulacsi (RB Leipzig) auf Rang 3 aller Goalies gesetzt.

Nun adelte ihn Rafael van der Vaart. Wobei es dem Holländer wohl mehr darum ging, zu verdeutlichen, wie miserabel der FC Schalke 04 gerade unterwegs ist. Der frühere HSV-Star sagte beim TV-Sender Sky:

«Gladbach hat einen Torwart, der mit dem Fuss besser ist als viele Spieler von Schalke. Das war kein Spass, das glaube ich wirklich. Zur Zeit ist es wirklich kein Genuss, Schalke spielen zu sehen.»

Rafael van der Vaart during the Dutch Eredivisie match between Ajax Amsterdam and PSV Eindhoven at the Johan Cruijff Arena on February 02, 2020 in Amsterdam, The Netherlands Dutch Eredivisie 2019/2020 xVIxANPxSportx/xMauricexvanxSteenxIVx 405731337

Van der Vaart, der auch bei Real Madrid und Tottenham gespielt hatte, trat 2018 zurück. Bild: www.imago-images.de

Schalke ist mittlerweile seit 15 Spielen sieglos – das ist ein neuer, trauriger Vereinsrekord. Im Kalenderjahr 2020 spielen die «Knappen» wie ein Absteiger, nur dank einer sehr starken Hinrunde werden sie auch in der kommenden Saison in der Bundesliga spielen.

Gladbachs Fernduell mit Leverkusen

Yann Sommer kann das egal sein. Der Schweizer, zu dessen Stärken in der Tat das Spiel mit dem Ball am Fuss gehört, befindet sich mit Borussia Mönchengladbach im Hoch. Am Samstag, in der letzten Runde der Saison 2019/20, entscheidet sich, ob die «Fohlen» in der nächsten Saison in der Champions League spielen. Momentan liegen sie auf Rang 4, zwei Punkte vor Bayer Leverkusen. Im Fernduell kommt es zu den Partien Gladbach – Hertha BSC und Leverkusen – Mainz.

M

Noch 90 Minuten trennen Sommer und Mönchengladbach von der Champions League. Bild: www.imago-images.de

«Es gibt keinen Pokal, es gibt keinen Wimpel, aber es wäre für mich gefühlt wie eine deutsche Meisterschaft», sagte Borussen-Sportdirektor Max Eberl über die mögliche Qualifikation für die Königsklasse.

Vergangene Saison verpasste sein Team dieses Ziel knapp – durch eine Heimniederlage am letzten Spieltag gegen Dortmund musste Gladbach damals Leverkusen noch vorbeiziehen lassen. Eine Wiederholung soll verhindert werden. Dann kann Yann Sommer auch wieder in der Champions League unter Beweis stellen, dass er der bessere Fussballer ist als viele Schalke-Spieler. (ram)

Mehr Bundesliga:

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

2016 zauberte eine App – so stellte sie sich EM-Stars vor, wenn sie alt, dick oder verkleidet sind:

«Die Bachelorette» – Die Entscheidung

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

5
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Hipster mit Leggins 23.06.2020 15:00
    Highlight Highlight ich verfolge BL und Schalke nicht. Aber die Ruhrpotter müssen extrem schlecht sein. Erinnere mich noch an die Fussarbeit von Sommer als er noch bei GC war (aber vielleicht hat er ja viel trainiert).
  • Tommy Holiday 23.06.2020 12:36
    Highlight Highlight war ein geiler chip in die mitte von sommer 😜
    Benutzer Bildabspielen
  • Hans der Dampfer 23.06.2020 10:14
    Highlight Highlight Es war eben für Schalke unnötig Tedesco auch noch zu entlassen weil klar war das nicht der Trainer das Problem war / ist sondern die Vereinsleitung und zugegebenermassen auch Verletzungspech. Jedoch spielte die Mannschaft auch unter Tedesco mit vielen wichtigen Absenzen mit Herz.
    • Sir Albert 23.06.2020 17:16
      Highlight Highlight Nicht wirklich. Vor allem eher mit Standards, d. h. Freistoss-Toren, geschenkten Elfern und Kuller-Toren nach Ecken.
  • Pipikaka Man 23.06.2020 10:01
    Highlight Highlight Wenn man Spieler wie Burgstaller als Stamm hat, dann ist es nachvollziehbar wie man zu der Aussage kommt.

Hühnerhaut garantiert: Hoarau verabschiedet sich mit Büne-Huber-Duett von den YB-Fans

Nach sechs Jahren in gelb und schwarz ist die Zeit des Abschieds gekommen. Guillaume Hoarau hat die Berner Young Boys nach drei Meistertiteln in Folge verlassen. Just an dem Tag, an dem seine Unterschrift beim FC Sion bekannt wird, verabschiedet er sich in den sozialen Medien von den YB-Fans.

Mit Patent-Ochsner-Frontmann Büne Huber hat der Stürmer ein Duett aufgenommen. «Gäub und Schwarz» heisst die angepasste Version von «Scharlachrot» und richtet sich direkt an die Fans des Schweizer …

Artikel lesen
Link zum Artikel