DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

O Jogo Bonito

Freundschaftsspiele sind langweilig? Nicht in Brasilien, wenn Neymar in die Zauberkiste greift

Kurz vor Weihnachten beschenkt Superstar Neymar die Fans in der brasilianischen Heimat. Der Offensivspieler des FC Barcelona zeigt sich in einem Spassmätschli in Jundiai als grossartiger Entertainer.



Die Regenbogen-RIESENkiste

Ja, es ist kein Ernstkampf, was den «Einsatz» des Verteidigers erklärt. Aber trotzdem: Wie Neymar ihn vernascht, um nachher einzuschieben: Weltklasse!

Animiertes GIF GIF abspielen

GIF: Youtube/footy-goals

Das Christchindli

Weihnächtlich grosszügig stoppt Neymar den Ball auf der Torlinie, um auch seinem Kollegen Kaká ein Tor zu ermöglichen.

Animiertes GIF GIF abspielen

GIF: Youtube/footy-goals

Der Klinsmann-Dive

In Brasilien scheint bekanntlich immer die Sonne. Immer. Ausnahmslos. Der Platz muss gewässert worden sein.

Animiertes GIF GIF abspielen

GIF: Youtube/footy-goals

Der Chiquita-Trick

Vermutlich eine Weltpremiere: Neymar foppt seinen Gegenspieler mit einer aufblasbaren Banane. Beeindruckende Hand-/Fusskoordination des Superstars. Und in Brasilien scheint immer die Sonne.

Animiertes GIF GIF abspielen

GIF: Youtube/footy-goals

Der Chip aus Atlantis

Nené will nicht hinten anstehen und trifft nach einem Täuschungsmanöver mit diesem herrlichen Chip über den Goalie. In Brasilien – Sie wissen es längst – scheint immer die Sonne …

Animiertes GIF GIF abspielen

GIF: Youtube/footy-GOals

Die Highlights im Video

Die sechs Minuten lange Zusammenfassung vom Spiel, das die «Amigos de Neymar» gegen die «Amigos de Nené» mit 5:4 gewonnen haben.

abspielen

Video: Youtube/footy-goals

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

YB-Fans zünden Feuerwerk in Bern – so schön (und coronakonform) kann Meisterfeier sein

Mit einem 3:0-Heimsieg gegen Lugano war offiziell, was längst nur noch Formsache war: Die Young Boys gewinnen zum 15. Mal den Schweizer Meistertitel – zum vierten Mal in Serie. Da coronabedingt keine grosse Feier möglich ist, haben sich die YB-Fans etwas Spezielles einfallen lassen.

Pünktlich um 22 Uhr wurde in der ganzen Stadt Bern Feuerwerk gezündet. Die koordinierte Aktion wurde von der Fangruppierung «Ostkurve Bern» in einem eindrücklichen Video festgehalten.

(zap)

Artikel lesen
Link zum Artikel