DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Robert Lewandowski (R) of FC Bayern Munich celebrates his goal against FSV Mainz 05 during their German first division Bundesliga soccer match in Mainz, Germany, September 26, 2015.  REUTERS/Kai Pfaffenbach  DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE DURING MATCH TIME TO 15 PICTURES PER GAME. IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO IS NOT ALLOWED AT ANY TIME. FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050

Er schiesst derzeit alles kaputt: Robert Lewandowski.
Bild: KAI PFAFFENBACH/REUTERS

So schnell knackte noch kein Ausländer die 100-Tore-Marke in der Bundesliga – das sind die bisher schönsten Tore von Robert Lewandowski

Robert Lewandowski macht den Hunderter gegen Mainz voll und braucht dafür lediglich 168 Bundesligaspiele. Kein Ausländer knackte die Marke so schnell wie der 27-jährige Pole. Und weil es so schnell ging, schauen wir nochmals auf die schönsten Treffer zurück. 

Nik Dömer
Nik Dömer



Liste der erfolgreichsten ausländischen Torschützen in der Bundesliga

1. Claudio Pizarro (176 Tore in 387 Spiele)
2. Giovane Élber​ (133 Tore in 260 Spiele)
3. Ailton (106 Tore in 219 Spielen)
4. ​Stéphane Chapuisat (106 Tore in 228 Spiele)
5. Robert Lewandowski (101 Tore in 168 Spiele)​

Eigentlich hat er ja schon 101 Tore erzielt. Gegen Mainz hat er mit seinem ersten Tor die Marke geknackt und mit seinem Zweiten angedeutet, dass da noch mehr geht. Das gefiel Pep Guardiola so sehr, dass er dem Polen nach dem Spiel als Belohnung die Erlaubnis fürs Feiern am Oktoberfest gab. Dies sollte aus der Sicht des Spaniers genügend Motivation sein, um noch viele weitere Tore zu schiessen. 

Zum Jubiläum der 100-Bundesliga-Tore von Robert Lewandowski sind hier sieben der schönsten Treffer des Polen: Zurücklehnen und geniessen!

10.09.11: BVB – Hertha 1:2

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: youtube

16.12.12: Hoffenheim – BVB 1:3

Animiertes GIF GIF abspielen

25.01.13: BVB – Nürnberg 3:0

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: youtube

09.02.2013: BVB – HSV 1:4

Animiertes GIF GIF abspielen

11.04.14: Bayern – Frankfurt 3:0

Animiertes GIF GIF abspielen

23.09.14: Bayern – Paderborn 4:0

Animiertes GIF GIF abspielen

22.09.15: Bayern – Wolfsburg 5:1

Animiertes GIF GIF abspielen

Zusatz – 26.07.14: Telekom-Cup Bayern – Gladbach 7:6 n.E.

Animiertes GIF GIF abspielen

Die Mehrfach-Torschützen in Europas Top-Ligen

1 / 9
Die Mehrfach-Torschützen in Europas Top-Ligen
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Unvergessen

Christian Gross motiviert Hakaaaan bis in die Zehenspitzen und wir dürfen zuschauen

9. Mai 2002: Das Schweizer Fernsehen strahlt einen Dok-Film über den FC Basel aus, der auf dem Weg zum ersten Meistertitel der Neuzeit ist. In Erinnerung bleibt besonders eine Pausenansprache von Trainer Christian Gross.

Acht Meistertitel in Folge zwischen 2010 und 2017 – bis YB zu seinem Höhenflug ansetzte, war der FC Basel das Mass aller Dinge im Schweizer Klubfussball. Dabei liegen die Zeiten, als Rot-Blau selber zu den Habenichtsen gehörte, noch gar nicht weit zurück.

Erst 2002 holt der FCB den ersten Titel der Neuzeit und aus dieser Zeit stammt auch ein köstliches Video. Es zeigt die Halbzeit-Ansprache von Trainer Christian Gross im Rückspiel des UI-Cup-Finals bei Aston Villa im August 2001, die bei seinem …

Artikel lesen
Link zum Artikel