DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Europas Fussballer 2014

Pause für Cristiano Ronaldo in der Nationalmannschaft



Nach seiner Wahl zu Europas Fussballer des Jahres bekommt Portugals Stürmerstar Cristiano Ronaldo in der Nationalmannschaft eine Pause.

Real Madrid's Cristiano Ronaldo kisses his Best Player UEFA 2014 Award during the draw ceremony for the 2014/2015 Champions League Cup soccer competition at Monaco's Grimaldi Forum in Monte Carlo August 28, 2014.    REUTERS/Eric Gaillard (MONACO - Tags: SPORT SOCCER)

Kuss für die Trophäe. Bild: ERIC GAILLARD/REUTERS

Der 29-jährige Weltfussballer von Real Madrid wurde nicht für das EM-Qualifikationsspiel gegen Albanien am 7. September aufgeboten. Ronaldo sei zurzeit nicht fit für den Wettbewerb, sagte Nationalcoach Paulo Bento.

Cristiano Ronaldo laboriert seit Ende letzter Saison an verschiedenen Verletzungen, unter anderem am Knie. (si/syl)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Liveticker

Torloses Remis zwischen Liverpool und Real Madrid – die «Königlichen» stehen im Halbfinale

Artikel lesen
Link zum Artikel