DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

OP beim langzeitverletzten Dortmunder 

Gündogan fehlt auch beim Saisonstart



Dortmund's Ilkay Guendogan during the German first division Bundesliga soccer match between BvB Borussia Dortmund and Eintracht Frankfurt in Dortmund, Germany, Saturday, Feb. 16, 2013. (AP Photo/Frank Augstein)

Bild: AP

Borussia Dortmund muss zum Start in die neue Saison weiter auf Ilkay Gündogan (23) verzichten.

Nach zahlreichen erfolglosen Therapien entschloss sich der deutsche Internationale zu einer Rücken-Operation, die er zu Wochenbeginn durchführen liess.

Damit wird sich seine seit August 2013 anhaltende Zwangspause verlängern. Nach Einschätzung der Mediziner erhöht der Eingriff aber die Chance auf eine völlige Genesung. (si/syl)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Premier League

Manchester City schiebt sich nach Torrausch wieder auf Platz 1

Dank eines Schützenfestes an der White Heart Lane übernimmt Manchester City in der Premier League von Arsenal wieder die Führung. Beim 5:1 gegen Tottenham trifft mit Agüero, Touré, Dzeko, Jovetic und Kompany fast die halbe Mannschaft.

Chelsea lässt derweil beim Krisenklub West Ham United Federn und bleibt nach einem 0:0 auf Platz 3 hängen. (si/dux)

Artikel lesen
Link zum Artikel