Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa08382459 A participant puts on a protective face mask reading 'Corona is harmless' as he wears a sign reading '(Corona) Lies have short legs' referring to Austrian Chancellor Sebastian Kurz during a demonstration against the measures of the Austrian government to slow down the ongoing pandemic of the COVID-19 disease caused by the SARS-CoV-2 coronavirus in Vienna, Austria, 24 April 2020.  EPA/CHRISTIAN BRUNA

Libertäre, Aluhüte, Impfgegner und andere Esoteriker bilden eine krude Anti-Lockdown-Allianz. Bild: EPA

25 weitere Tweets, die Corona-Querulanten auf die Palme und dich zum Lachen bringen

Auch dieses Wochenende demonstrierten Rechtsextreme, Aluhüte, Impfgegner und andere Esoteriker gegen ihre Regierungen und «Oberschurke» Bill Gates. Da Verschwörungstheoretiker gegen Informationen immun sind, hilft nur noch die Spasskanone.



Schlicht die witzigste Zug-Durchsage ever!

Was jeder Covidiot beherzigen sollte

Wenn Verschwörungstheoretiker Radio hören

Wenn dir jemand sagt, Corona-Demonstranten seien ganz normale Bürger ... ähm ... nein!

Was der Bundesrat zum Schutz der Corona-Demonstranten unternehmen will

Wenn du an die Anti-Lockdown-Demo gehen willst, aber Alufolie ausverkauft ist

Wie sich die Proteste auf Covid-19 auswirken

Wie Verschwörungstheoretiker ticken

Warum Verschwörungstheoretiker immer recht haben

Warum sich die Corona-Querulanten gerade exponentiell vermehren

Wichtige Eilmeldung: Bill Gates hat soeben Covid-20 angekündigt

«Covid-20 soll zahlreiche neue Funktionen bieten und einige Fehler der aktuellen Version beseitigen. Wie bereits Covid-19 und dessen Vorgängermodelle Covid-2000, Covid-XP und Covid-Vista wird auch Covid-20 kostenlos erhältlich sein.»

Aufgedeckt! Wie Gates mit Zwangsimpfungen unsere Kinder kontrollieren und nach seinem Willen umprogrammieren will

Wenn dich finstere Gestalten der Gates-Stiftung zwangsimpfen kommen

Wenn du Millionen für die Erforschung eines Covid-19-Impfstoffs spendest und zum Dank mit Hitler verglichen wirst

Wer uns vor Bill Gates retten will

Das Corona-Situation in einem Satz zusammengefasst:

Das aktuelle Phänomen der Überstupidität lässt sich auch statistisch nachweisen

Bild

Handy-Nutzer können die Grafik antippen, um sie zu vergrössern. bild: nebelspalter

Wo Corona-Skeptiker Xavier Naidoo wirklich ausgebrochen ist

Warum nur ist der Verschwörungs-Elite dieser Skandal bis heute entgangen?!?

Wie man die Logik der Corona-Querulanten in zwei Minuten seziert

Die Leiden des Aluhuts

Warum 5G-Gegner in ein paar Jahren mit 5G-Handys vor dem 6G-Netz warnen werden

Wenn sogar Linux-User in Versuchung geraten, diesen Sticker auf ihre Laptops zu kleben

Wenn der SRF-Chefredaktor Klartext spricht

Bonus:

Stefan Büsser zerpflückt die Corona-Skeptiker

abspielen

Comedian Stefan Büsser im Interview mit dem «Tages-Anzeiger»:

«Wegen des Videos werde ich gerade beschimpft wie noch nie – in den Kommentaren auf YouTube, per Direktnachrichten. In gewissen Kreisen gelte ich bereits als Agent von Bill Gates.»

Apropos Gates:

(😷li)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Anti-Lockdown-Demo am 9. Mai 2020

Coronavirus: So trägst du die Schutzmaske richtig

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

45 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
The oder ich
17.05.2020 08:08registriert January 2014
Früher hatte jedes Dorf einen Trottel, damit konnte man umgehen.
Heute hat jeder Trottel Internet und kann sich mit den anderen Dorftrotteln zum Demonstrieren treffen.
68336
Melden
Zum Kommentar
dustin' brothman
17.05.2020 09:19registriert October 2019
Da reg ich mich so lange über die Amis auf und denke mir, dass die doch einen Schaden haben müssen.
Und nun haben wir plötzlich selber solche Leute, welche die kollektive Verdummung in unserem Land so schamlos zur Schau stellen. Wo sind wir nur falsch abgebogen...???
*sadsmileyface
37417
Melden
Zum Kommentar
Vecchia
17.05.2020 08:22registriert July 2019
bin nicht grösster Fan von Büssi, aber sein Video ist top.
32012
Melden
Zum Kommentar
45

«Was Migros-Partner Socar veröffentlicht, ist Kriegs- und Hasspropaganda gegen Armenien»

Der Migros-Partner und Tankstellenbetreiber Socar verbreitet Kriegspropaganda im Karabach-Konflikt. Die armenische Diaspora in der Schweiz ist entsetzt. Ein CVP-Nationalrat fordert, dass Migros die Zusammenarbeit beendet. Der Grossverteiler selbst reagiert ausweichend.

Der Tankstellenbetreiber Socar verbreitet auf den sozialen Medien Kriegspropaganda. Der Ölmulti aus Aserbaidschan mischt sich damit in den Konflikt mit Armenien um Nagorni Karabach ein. In der Bergregion ist es Ende September zu neuen Kämpfen gekommen und die Lage scheint sich vorerst nicht zu beruhigen. Das Brisante: Socar ist ein wichtiger Partner der Migros.

Seit 2012 besteht die Kooperation zwischen der Migros-Tochter Migrolino und Socar. Der staatliche Öl- und Gaskonzern übernahm damals …

Artikel lesen
Link zum Artikel