DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

22 politisch korrekte Graffiti, die dir sicher ein Lächeln entlocken



Graffiti. Man mag sie oder auch nicht. Aber bei den folgenden 22 Beispielen kann man einfach nicht böse sein.

Bild

Bild: reddit

Bild

Oberes Graffito: «Deine Mama ist eine nette Dame.»
Unteres Graffito: «Dein Vater ist stolz auf dich.»​
Bild: reddit

Bild

«Du wirst geliebt.» Bild: imgur

Bild

«Für eine gute Zeit ruf deine Mutter an. Sie schenkte dir das Leben und vermisst dich.» Bild: imgur

Bild

«Es ist okay, alle machen Fehler.»

Bild

«Sei zu fremden Leuten im Internet nicht gemein.» Bild: Imgur

Bild

«Fluchwörter.» Bild: Imgur

Bild

«Ich liebe meine Katze.» Bild: Imgur

Bild

«Herr Elefant wird Ihren Mantel für Sie halten, gnädige Frau.» Bild: Imgur

Bild

«Ich würde es lieben, Ihren Waschraum mit Graffiti zu besprühen, aber dieser Ort ist zu schön. » Bild: Imgur

Bild

«Erweitert den Flughafen Heathrow die Künste und die Vorteile werden sich über ganz Grossbritannien ausbreiten.» Bild: Imgur

Bild

BITTE
Blockiert diese Türen nicht, ausser wir sagen: «Na gut, nur dieses eine Mal.»
Bild: Imgur

Bild

«Gute Farbabstimmung.» Bild: Imgur

Bild

«Wir lieben Erbsen.» (Erklärung: «Give Peace a Chance» ist ein Song von John Lennon – ein Wortspiel mit «Peas» (Erbsen). Bild: reddit

Bild

«Du bist hübsch. Ja, du!» Bild: Reddit

Bild

«Ich liebe meine Grossmutter.» Bild: ebaumsworld

Bild

«Manchmal wirst du dich einsam fühlen. Das geht vorbei. Du. wirst geliebt.» Bild: ebaumsworld

Bild

«Entschuldigung für dieses Graffiti.» Bild: ebaumsworld

Bild

«Toy Story 2 war okay.» Bild: ebaumsworld

Bild

«F-Wort.» Bild: ebaumsworld

Bild

«Pass auf dich auf.» Bild: ebaumsworld

Bild

«Schönen Tag!» Bild: ebaumsworld

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Vandalismus ist böse? Dann sieh dir mal das an!

Mit Liebe und Humor gegen Nazi-Schmierereien

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«Macht seiner Rasse Ehre»: So antisemitisch war die Engadiner Hotellerie

«Keine Ostergrüsse mehr!» ist eine Fundgrube von einem aufschlussreichen Bildband. Er zeigt, was das Personal eines Schweizer Luxushotels alles in seiner Gästekartei vermerkte.

Der Brand frisst alles ausser der Erinnerung. Frisst 92 Jahre Unterengadiner Hotelgeschichte und Hotelpracht, die noch lange nicht an ein Ende hätte gelangen müssen. Dass es sich beim Feuer am 27. Mai 1989 um Brandstiftung handelt, wird erst vermutet, dann bestätigt, das Hotel Waldhaus Vulpera ist nicht mehr zu retten. Zum Glück steht es leer, die Sommersaison hat noch nicht begonnen.

Doch neben der Erinnerung an ein Hotel, dessen Eingangshalle früher mit einer Alpinlandschaft voller …

Artikel lesen
Link zum Artikel