DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Cute News

Hier gibt's Katzenbienen. Oder sind das jetzt Bienenkatzen? Egal! Hauptsache, lustig

01.05.2020, 06:10

Cute news everyone!

Wenn du nur wegen den Bienenkatzen Katzenbienen hier bist: Die gibt's weiter unten. Zuerst gibt es noch ein paar andere Bilder – und sogar das eine oder andere GIF. Beginnen wir doch gleich mit einem flachen Witz:

Herzlich willkommen!

Badumm ts!
Badumm ts!
bild: reddit

Weiter geht es mit diesem Pokémon Vogel:

Bild: reddit

Was für ein Player.

Bild: reddit

Gründe, sich eine Überwachungskamera anzuschaffen:

Surprise
bild: reddit

Ich. Brauche. Aufmerksamkeit.

Bild: reddit

Nicht dick, nur flauschig.

Bild: reddit

Das nenn' ich mal eine fröhliche Gans!

Bild: reddit

Ein müder Quak.

Animiertes GIFGIF abspielen
Bild: reddit

Deine Laune wird besser in 3, 2, 1 ...

Surprise
bild: reddit

Wieso sieht dieses Pferd aus, als würde es für L'Oréal arbeiten?

Bild: reddit

Zum Thema «Katzen sind schlau und hinterlistig»:

Bild: reddit

Irgendwelche Opossen-Fans hier?

Bild: reddit

Wenn er dir gerade sein düsterstes Geheimnis verraten hat, du ihn aber trotzdem noch lieb hast.

Bild: reddit

Ein Wasser-Doggo. Heute in der Kugelrund-Edition.

Bild: reddit

Erinnert mich irgendwie an «Dragon Ball».

Bild: reddit
So aus Neugierde: Gibt's hier irgendwelche Dragon-Ball-Fans?

Wie hübsch es posiert.

bild: reddit
Das Tier der Woche ist dieses Mal wieder etwas aus dem Meer.

Im Englischen nennt man diese Nacktschnecke, die im Meer lebt, gerne «Sea Bunny».

Warum, dürfte klar sein, oder?

Bild: wikipedia

«Öhrchen», «Puschelschwanz», alles da.

Im Deutschen heisst sie meist einfach nur «Kleine Jorunna».

Abgeleitet vom lateinischen Namen Jorunna Parva.
Abgeleitet vom lateinischen Namen Jorunna Parva.
Bild: shutterstock

Jorunna parva sind übrigens Hermaphrodit: Sie haben also sowohl weibliche als auch männliche Fortpflanzungsorgane.

Bild: shutterstock

Sie werden etwa 1,2 bis 2 Zentimeter gross.

Bild: shutterstock

Die kleine Meeresschnecke ist übrigens sehr giftig. Daher hat sie auch keine Fressfeinde.

Bild: shutterstock
Gut. Kommen wir nun dazu, weswegen ihr eigentlich alle hier seid: die Katzenbienen.
Oder Katzenhummeln. Was auch immer. Wobei Hummeln ja auch Bienen sind.
Oder Katzenhummeln. Was auch immer. Wobei Hummeln ja auch Bienen sind.
Bild: reddit
Bild: reddit
So, damit wären wir am Ende der heutigen Cute News. Bis zur nächsten Woche!
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Auch Tiere kennen Bad Hair Days

1 / 11
Auch Tiere kennen Bad Hair Days
quelle: solent news / tim boyer/solent news & photo agency
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Künstler trägt die selben Klamotten wie sein Vierbeiner

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Cute News

15 lustige Bilder von Tieren, die auf frischer Tat ertappt wurden 

Cute news, everyone! Man kennt das: Da wird man auf frischer Tat ertappt und muss dann irgendwie mit der Situation klarkommen. Bei Tieren ist das nicht anders:

Artikel lesen
Link zum Artikel