Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

In dieser Talkshow aus den 90ern sitzt ein AFD-Mitglied (Okay, es ist Didi Hallervorden)



Bild

Bild: Screenshot Youtube

Didi Hallervorden gründete die AFD schon vor Jahren. Damals allerdings – wie so ziemlich alles, was er tat – nur als Witz. Mit der «Aktionsgemeinschaft Freunde der Diktatur», kurz AFD, zeigt er, wie man rechte Parolen – mehr oder weniger – geschickt verpacken kann. So, dass man sie sogar im Fernsehen sagen kann. Das Video stammt aus den 90er Jahren.

Die satirische WDR-Talkshow trägt den Titel «Die Innenseite der Aussenseiter». Einer dieser Aussenseiter ist «Alois Moosbrecher», vorgestellt als zweiter Vorsitzender der AFD.  Gekleidet ist Moosbrecher vom Fuss bis zum Kragen in Braun. 

Seht selbst: 

abspielen

Video: YouTube/kotzfleckenmacher

(tam)

Hier gibt's weitere erfüllte Prophezeiungen aus der Vergangenheit: 

Das könnte dich auch interessieren:

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Tesla-Fahrer schläft – bei 140 km/h

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • ChiliForever 22.01.2019 01:13
    Highlight Highlight Sowohl Höcke als auch Sarrazin nahezu perfekt getroffen 😏
  • outdoorch 21.01.2019 23:13
    Highlight Highlight Dieter Hallervorden - einer der ganz klugen Köpfe. Dass hier gar das Kürzel übereinstimmt ist zwar Zufall, gibt dem ganzen aber seine ganz spezielle Note. Oder Didi ist nicht nur visionär, sondern hellsichtig 😉
  • Darkside 21.01.2019 22:39
    Highlight Highlight Didi😍 Der erste Comedian an den ich mich aus meiner Kindheit erinnern kann. Nonstop Nonsens. Palim Palim!
  • Fabio74 21.01.2019 21:03
    Highlight Highlight der nächste Gast wäre auch noch interessant gewesen...

Absolute Wahrheit

Die 100 wichtigsten Fragen der Menschheit (91 von 100) – Heute: Ferien

Egal, was in der Welt los ist, wir dürfen die grossen Fragen des Lebens nicht aus den Augen verlieren. Gemeinsam mit euch, der watson-Community, beantworten wir die 100 wichtigsten Fragen der Menschheit. Kompromisslos und endgültig.

Wenn es etwas gibt, von was wir alle zu wenig haben, dann sind das die Ferien. Deshalb wollen diese auch gut ausgewählt, geplant und gebucht sein. Sonst käme es schlicht der Verschwendung eines kostbaren Guts gleich. Aus diesem Grund gilt es die folgende Frage endgültig zu klären.

Im grossen Buch der absoluten Wahrheiten werden sämtliche absoluten Wahrheiten im grossen Stil gesammelt. Sie sind, wie alle absoluten Wahrheiten, unantastbar und undiskutierbar. Die Sekte der Schwarmintelligenz hat …

Artikel lesen
Link zum Artikel