DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Sektiererische Züge und Gewaltanwendung

Schwere Vorwürfe an Rudolf-Steiner-Schule



Weiterlesen auf Tages Anzeiger

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

18 Klassen in Quarantäne, 63 Kinder infiziert – was gerade in Naters los ist

Seit Ostern häufen sich Berichte von Schulklassen der Walliser Gemeinde Naters, die in Quarantäne müssen. Von 25 getesteten Klassen sind 18 in Quarantäne. Ein Überblick, was aktuell in Naters los ist.

Die Schulen in Naters im Kanton Wallis erleben gerade eine strenge Zeit. Seit dem 1. April werden immer mehr Primarschüler:innen positiv auf das Coronavirus getestet. Vergangene Woche seien 63 Kinder positiv gewesen, meldet der «Walliser Bote» am Mittwoch. Auch eine Lehrperson habe sich angesteckt und befinde sich in Isolation, sagt Tanja Fux von der Walliser Dienststelle für Unterrichtswesen. Mittlerweile sind 18 von 25 getesteten Schulklassen unter Quarantäne gestellt.

Warum der Corona-Ausbruch …

Artikel lesen
Link zum Artikel