DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Argentina's Sergio Aguero, left, and Croatia's Domagoj Vida, right, compete for the ball during the group D match between Argentina and Croatia at the 2018 soccer World Cup in the Nizhny Novgorod stadium in Nizhny Novgorod, Russia, Thursday, June 21, 2018. (AP Photo/Michael Sohn)

Auf Sergio Agueros Shirt steht «Kun» – aber warum eigentlich? Bild: AP/AP

Vom «Tigre» bis zu «Donatello» – wie gut kennst du die Spitznamen der Fussball-Stars?



Spitznamen im Fussball sind in der Schweiz kein besonders grosses Ding. Es gibt zwar einige Ausnahmen, wie etwa Xherdan Shaqiri, «der Zauberwürfel», ansonsten gibt es hierzulande aber nur wenige speziell kreative Spitznamen.

In anderen Ländern sieht dies hingegen ganz anders aus – in Argentinien beispielsweise werden Spitznamen der Fussballer richtiggehend zelebriert. Manchmal sind die derart bekannt, dass sie fast schon den richtigen Namen ersetzen. Alejandro Gomez von Atalanta etwa wird in Italien nur noch «Papu» Gomez genannt.

Doch wie gut kennst du die Spitznamen im Weltfussball? Stelle dein Wissen im Quiz unter Beweis!

Quiz