DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Zum Abschuss freigegeben?

Acht WM-Trainer, die aussehen wie Tiere



Ottmar Hitzfeld sieht aus wie eine deutsche Dogge

Bild

Spaniens Del Bosque hat Ähnlichkeiten mit einem Walross

Bild

Mexikos Herrera gleicht einem Karpfen

Bild

Kameruns Volker Finke ist der Doppelgänger der Trickfilmmaus «Brain».

Bild

Englands Roy Hodgson ist eine Eule

Bild

Hollands van Gaal sieht aus wie ein Erdmännchen

Bild

Uruguays Tabarez hat etwas von einem Komodowaran

Bild

Deutschlands Löw kann man fast nicht von einem Kamel unterscheiden

Bild

Bonus!

SRF-Experte Gross sieht aus wie die Schildkröte Morla aus «Die Unendliche Geschichte».

Bild

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Das tut weh

So knapp, so bitter – über diese Szene von Blerim Dzemaili werden Schweizer Fussballfans noch in 20 Jahren reden

Genickschlag in der 118. Minute Egal! Die Schweizer Nati kämpft in Sao Paulo wie einst Winkelried bis zur letzten Sekunde. Dann kommt Blerim Dzemaili noch einmal an den Ball ...

In der Arena de Sao Paulo läuft die 121. Minute: Elf Schweizer werfen jedes Gramm nach vorne – der späte Treffer von Angel di Maria kann es nach dieser Weltklasse-Leistung einfach noch nicht gewesen sein.

Die Sekunden verrinnen. Xherdan Shaqiri hat auf rechts plötzlich viel Platz. Der Kraftwürfel mobilisiert seine letzten Reserven, flankt: Der Ball wird lang und länger – sogar Diego Benaglio wartet im Strafraum der Argentinier.

Noch besser postiert ist aber Blerim Dzemaili. Er wittert die Chance, …

Artikel lesen
Link zum Artikel