Open Air
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wir haben unseren charmantesten Selfie-Knipser ans Open-Air Frauenfeld geschickt: «Sag mal Can, sind dort wirklich nur Frauen?»

Die Bässe dröhnen, die Party läuft: Heute wurde das Open Air Frauenfeld eröffnet. Unser Mann vor Ort ist ein wahrer «Canmeur». Wieso? Schau dir nur die Fotos an ...



Can (ja genau, der in der Mitte) ist am Open Air in Frauenfeld angekommen. Und wirklich fast alle freuen sich. 

Unser charmantester Mitarbeiter mit dem feinen Gespür für das ideale Foto-Arrangement liefert in den kommenden Tagen laufend Schnappschüsse vom Grossevent. Wer von der Can-Party nichts verpassen will, abonniert am besten gleich den Instagram-Account @watson-fest. An dieser Stelle präsentieren wir jeweils ein Best-Of der Can-Festspiele. Viel Vergnügen mit unserem Canmeur.

Unser Canmeur!

Wie alles begann.

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Liveticker

Jetzt haben wir auch noch ein Selfie mit Cro😶 Aber sein Konzert am Lumnezia war...🙄🙄

Das war's vom Openair Lumnezia. Und als Abschluss gab es...eine relativ miese Vorstellung von Cro. Ein Keyboard, das nicht funktionierte, Songs, die niemand kannte und viele Pfiffe...Schade, da der Rest des Openairs vom Feinsten war!

Das 35. Openair Lumnezia war schon Wochen vor dem Auftakt ausverkauft. Die gut 18'000 Besucher schätzen vor allem die ausgelassene Stimmung inmitten der wunderschönen Bergkulisse.

Neben grossen internationalen Acts, wie Limp Bizkit, Mando Diao und Cro stehen auch bekannte Schweizer Künstler auf der Bühne. Baschi, Loco Escrito, Stress oder Hecht.

Das Openair dauert von Donnerstag bis Samstagabend. Wettertechnisch dürfte es, bis auf den regnerischen Samstag, ein sonniges Festival werden. Der …

Artikel lesen
Link zum Artikel