Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Diese 6 Speisen sind viel teurer als Ribérys vergoldetes Steak



Während der Winterpause bestellte sich Bayern-Spieler Franck Ribéry ein Steak im Restaurant Nusr-Et in Dubai. Doch Gastronom Nusret Gökçe servierte dem Fussballer nicht irgendein Steak, sondern ein vergoldetes für 300 Euro. Einige Fans fanden das geschmacklos.

Wenn man das vergoldete Steak jedoch mit den teuersten und exklusivsten Speisen der Welt vergleicht, ist es gar nicht mehr so dekadent.

Deluxe-Bagel

Bild

screenshot: youtube/cheddar

Für den teuersten Bagel der Welt muss man rund 1000 Franken auf den Tisch legen. Dieser ist belegt mit Trüffeln, Goji-Beeren und Blattgold. Das Hotel The Westin verfolgt mit dem dekadenten Gericht aber ein soziales Ziel: Der Gewinn wird an eine gemeinnützige Organisation gespendet, welche sich um Obdachlose kümmert.

Luxuspizza

Bild

Eine Pizza, die glitzert und glänzt. bild: industry-kitchen

Rund 2000 Franken kostet die Pizza mit den Namen «24k» im Restaurant Industry Kitchen in New York. Die Pizza rechtfertigt ihren Preis durch die edlen Zutaten: Trüffel, Kaviar aus dem Kaspischen Meer, Stilton-Käse aus England, Gänsestopfleber aus Frankreich, essbaren Blumen und 24-Karat-Goldblätter aus Ecuador.

Zillion-Dollar-Lobster-Frittata

Diese Omelette für rund 2000 Franken enthält zwar kein Blattgold, dafür aber einen ganzen Hummer und einen riesigen Haufen Sevruga-Kaviar. Probieren kann man die Omelette namens «Zillion-Dollar-Lobster-Frittata» im Restaurant Norma's in New York.

Nobel-Burger

Den aktuell teuersten Burger der Welt für rund 2300 Franken findet man im Restaurant South of Houston in Den Haag. Im Burger steckt japanisches Wagyu Rind, Black Angus Beef, iberischer Schinken, in Gin marinierter Hummer, Gänsestopfleber, Trüffel, Remeker Käse, japanische Tomaten und Kaviar. Zudem ist der Burger mit einer dünnen Schicht Blattgold überzogen.

Edel-Taco

Tacos kriegt man in Mexiko für 50 Rappen – aber auch für knapp 25'000 Franken und zwar im Luxus-Resort Grand Velas Los Cabos im mexikanischen Bundesstaat Baja California. Der exklusive Taco beinhaltet Kobe-Rind, Beluga-Kaviar, Shrimps, Brie und Blattgoldflocken. Die Sauce besteht zudem aus Tequila und der teuren Kaffeesorte Kopi Luwak, welche aus den ausgeschiedenen Kaffeebohnen von Schleichkatzen hergestellt wird.

Diamanten-Schokopudding

Bild

screenshot: youtube

Dieser Schokoladenpudding des Lindeth Howe Country House Hotels in London mit Blattgold, Diamanten, Champagner-Kaviar, serviert in einem riesigen, nachgebildeten Fabergé-Ei kostet einem knapp 35'000 Franken.

Und jetzt: Die 10 teuersten Wolkenkratzer der Welt

Das ist der teuerste Whisky aller Zeiten

Video: srf/SDA SRF

Mehr zum Thema Leben gibt's hier:

10 lustige Antworten auf die dumme Frage: «Wann hast du entschieden, homosexuell zu sein?»

Link zum Artikel

Sterben am Schluss alle? Das verraten uns die 3 neuen Teaser zu «Game of Thrones»

Link zum Artikel

Schwangerschafts-Abbruch wegen Trisomie: «Die Entscheidung war furchtbar, aber klar»

Link zum Artikel

«Game of Thrones»: Das war sie also, die grösste Schlacht der TV-Geschichte?!?!

Link zum Artikel

«Krebs macht einsam» – wie Ronja mit 27 Brustkrebs überlebte

Link zum Artikel

Disney wird immer mächtiger – warum darunter vor allem Kinos und Zuschauer leiden

Link zum Artikel

«Ich liebe meine Freundin, aber ich liebe auch schöne Frauen…»

Link zum Artikel

Regie-Legende Francis Ford Coppola: Neues Alter, neuer Film, neues «Apocalypse Now»

Link zum Artikel

«Mimimi» – Wie schnell bist du empört?

Link zum Artikel

Dieses Model trägt als Erste einen Burkini auf der Titelseite der «Sports Illustrated»

Link zum Artikel

Sag nicht, wir hätten dich nicht gewarnt: 7 Dokus zum 🐝-Sterben

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Auf den Spuren meiner Urgrossmutter

Link zum Artikel

Die vegane Armee

Link zum Artikel

«Meine Ehefrau hat mich jahrelang mit ihrer Jugendliebe betrogen»

Link zum Artikel

Die Jackson-Doku «Leaving Neverland» erhitzt die Gemüter – 6 Gründe, warum das so ist

Link zum Artikel

Ich + Ich + Tattoo-Dirk à Paris

Link zum Artikel

Die Boeing 737 ist derzeit nicht sehr beliebt – wie dieser Litauer jetzt auch weiss

Link zum Artikel

Ich machte bei GNTM mit – und so war's (empörend!)

Link zum Artikel

Ihre Produkte haben die Welt erobert – trotzdem wurden diese 5 Erfinder nicht reich

Link zum Artikel

Mick Jagger braucht eine neue Herzklappe – und will bald wieder auf der Bühne stehen

Link zum Artikel

Nacktbild von Sohn löst Shitstorm aus – Sängerin Pink rastet aus

Link zum Artikel

So heiss, stolz und glücklich feierten die «Game of Thrones»-Stars Premiere

Link zum Artikel

14 Comics, die das Leben als Mann perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Tantra-Tina, ihre Latexhandschuhe und mein Orgasmus

Link zum Artikel

«Leaving Neverland»: Brisante Jackson-Doku kommt am Samstag im SRF

Link zum Artikel

Ja, in der Schweiz gibt es Obdachlose – und so leben sie

Link zum Artikel

RTS zeigt GoT zeitgleich am TV. Und wir fragen: Wann wollt ihr dazu was von uns lesen?

Link zum Artikel

«Avengers: Endgame» pulverisiert Kinorekord – und sorgt für Schlägerei

Link zum Artikel

Nach «Avengers: Endgame» – diese 7 kommenden Filme könnten auch die Milliarde knacken

Link zum Artikel

Coca Cola Life und 17 weitere Getränke, die (beinahe) aus der Schweiz verschwunden sind

Link zum Artikel

Der neue Schweizer Streaming-Dienst «Filmingo» will das Anti-Netflix sein

Link zum Artikel

US-Komiker Noah spricht über seine (Schweizer-)Deutsch-Erfahrungen – und es ist grossartig

Link zum Artikel

15 Styles, die Ende 90er und Anfang 2000er der Shit waren

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Böööses Büsi! Stephen Kings «Pet Sematary» ist wieder da

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Weshalb schmeckt manchen Menschen Koriander nicht?

Koriander wird besonders in der asiatischen Küche verwendet. Doch nicht jeder mag den Geschmack. Viele finden, dass das Kraut nach Seife schmeckt und können es nicht ausstehen. Woran liegt das?

Er polarisiert wie kaum ein anderes Kraut: Entweder man mag Koriander oder man hasst ihn. Diese sechs Dinge sollten Sie über die geliebt-gehasste Gewürzpflanze wissen.

Koriander (Coriandrum sativum) wird seit Jahrhunderten als Gewürzpflanze verwendet. Die einjährige Pflanze stammt vermutlich aus dem Mittelmeerraum. Sie wird je nach Ort 30 bis 90 Zentimeter hoch und ähnelt mit ihren fedrigen Blättern unserer Petersilie .

Nicht nur Blätter und Stängel finden beim Kochen Verwendung, sondern auch …

Artikel lesen
Link zum Artikel