Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Geek News

Bild: shutterstock/watson

Geek News

«Mulan», «Tenet» und weitere Filme gestrichen ++ «Star Wars»-Serie mit Kultcharakter?

Viel zu erfahren ihr noch habt. Darum gibt's hier die spannendsten Kurznews rund um die Themen Filme, Serien und Games.



Diverse Blockbuster erneut massiv verschoben

Corona hat die Filmlandschaft noch immer fest im Griff. Obwohl die Kinos wieder offen sind, bleiben die Zuschauer aus. Das wirkt sich nun erneut auf die Startliste der Kinofilme aus.

Viele Filme, die zwar bereits verschoben wurden, aber noch in diesem Jahr erscheinen sollten, wurden nun definitiv für 2020 gestrichen. Disney hat sogar seine ganze Release-Liste bis 2028 komplett überarbeitet. Dabei hat der Mauskonzern unter anderem den nächsten «Star Wars»-Film um ein ganzes Jahr verschoben. «Mulan», der zuerst vom März auf den Juli und dann auf August verschoben wurde, ist sogar ohne Ersatzdatum aus Disneys Veröffentlichungszeitplan verschwunden.

This image released by Disney shows Yifei Liu in the title role of

Wann Mulan endlich ihre Pfeile auf der Kinoleinwand verschiessen darf? Das weiss aktuell wohl nicht mal Disney. Bild: keystone

Die prominentesten Filme und ihre neuen Startdaten:

«A Quiet Place»

Originaldatum: März 2020
Neues Datum: April 2021

«Mulan»

Originaldatum: März 2020
Neues Datum: noch nicht bekannt

«Artemis Fowl»

Originaldatum: Mai 2020
Neues Datum: August auf Disney Plus

«Black Widow»

Originaldatum: Mai 2020
Neues Datum: November 2020

«Top Gun: Maverick»

Originaldatum: Juni 2020
Neues Datum: Juli 2021

«Wonder Woman 1984»

Originaldatum: Juni 2020
Neues Datum: Oktober 2020

«Ghostbusters: Legacy»

Originaldatum: Juli 2020
Neues Datum: März 2021

«Tenet»

Originaldatum: Juli 2020
Neues Datum: noch nicht bekannt

«The Conjuring 3»

Originaldatum: September 2020
Neues Datum: Juni 2021

«Venom 2»

Originaldatum: Oktober 2020
Neues Datum: Juni 2021

«Marvel's The Eternals»

Originaldatum: November 2020
Neues Datum: Februar 2021

«Avatar 2»

Originaldatum: Dezember 2021
Neues Datum: Dezember 2022

Kriegt Lando Calrissian seine eigene Serie?

Noch letztes Jahr hat Disney versprochen, bei den «Star Wars»-Filmen etwas kürzerzutreten. Anscheinend ist das aber nicht bei den Serien der Fall. Nachdem «The Mandalorian» für den Medienkonzern ein riesiger Erfolg war, folgt gefühlt wöchentlich eine neue Ankündigung zu einer neuen «Star Wars»-Serie. So wurde erst Mitte Juli «Star Wars: The Bad Batch» angekündigt. Die neue Serie wird animiert sein und soll die Lücke füllen, die «The Clone Wars» hinterlassen hat. Nebst «The Bad Batch» sollen noch drei weitere Live-Action-Serien erscheinen. In einer davon soll angeblich sogar Jar Jar Binks zurückkehren.

Star Wars The Bad Batch

Bild: Disney

Nun macht ein Gerücht die Runde, wonach Lando Calrissian seine eigene Serie bei Disney Plus bekommen soll. Gestreut hat dieses Gerücht der YouTube-Kanal «Kessel Run Transmissions: A Star Wars Network». Disney hat sich zur Angelegenheit zwar noch nicht geäussert, allerdings hatte der YouTube-Kanal auch bereits die Animationsserie «The Bad Batch» korrekt vorhergesagt. Fans dürfen also durchaus hoffen, dass an dem Gerücht etwas dran ist.

Der junge Calrissian, der von Donald Glover verkörpert wurde, war einer der Fanlieblinge aus «Solo: A Star Wars Story». Bereits kurz nach dem Start des Films gab es erste Gerüchte, wonach Disney daran interessiert sei, Calrissians Charakter auszubauen. Glover soll dabei sehr interessiert sein, die Figur weiterhin zu verkörpern. Nun, nachdem «Solo 2» wohl nie Realität werden wird, scheint es nur plausibel, dass Disney diesen Weg geht.

Neue Film-Trailer

«Milla Meets Moses»

abspielen

Video: YouTube/KinoCheck

«Halloween Kills» Teaser

abspielen

Video: YouTube/KinoCheck

«Made in Italy»

abspielen

Video: YouTube/KinoCheck

«Edison»

abspielen

Video: YouTube/KinoCheck

Neue Serien-Trailer

«I May Destroy You»

abspielen

Video: YouTube/HBO

«His Dark Materials» Staffel 2

abspielen

Video: YouTube/HBO

Neue Game-Trailer

«Destiny 2 – Beyond Light Expansion»

abspielen

Video: YouTube/GameTrailers

«Medium» – Story- und Gameplay-Trailer

abspielen

Video: YouTube/GameTrailers

«Watch Dogs Legion» – Story-Trailer

abspielen

Video: YouTube/IGN

(pls)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Jubelt! Hier kommt History Porn, «Star Wars»-Edition!

Darth Father und die Robocops

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

18
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
18Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Mira Bond 25.07.2020 00:31
    Highlight Highlight Mal sehen, ob es dann beim Release von Star Wars überhaupt noch Kinos geben wird, die diese Filme spielen können....ein gefährlicher Poker, der den Kinobetreibern das Überleben nicht wirklich einfacher macht!
  • HPOfficejet3650 24.07.2020 17:35
    Highlight Highlight noch zwei Jahre bis Avatar 2? Och nö😩
  • thefred 24.07.2020 16:59
    Highlight Highlight Ev. noch gut zu wissen: Edsion ( The Current War im Original) ist ein Directors Cut. Denn der Film wurde schon 2017 veröffentlicht. Die neue Version soll um einiges besser sein.
  • Donald 24.07.2020 16:19
    Highlight Highlight Bei Mulan gibt es vermutlich noch anderen Gründe warum das Datum nicht bekannt ist.
  • ND_B 24.07.2020 16:12
    Highlight Highlight Mehr Lando mit Donald Glover in der Hauptrolle? Her damit! Disney hat mit Mandalorian mmn. So ziemlich alles richtig gemacht. Mittlerweile finde ich SW mit ein bisschen weniger Jedi Dark- Lightside klimbim sehr erfrischend. Und Glover kann bei mir seit Community sowieso nichts falsch machen.
  • Kaspar Floigen 24.07.2020 15:52
    Highlight Highlight Ich finde es gut, dass Disney nach so langer Pause der Star Wars-Franchise endlich wieder eine Chance gibt. Die Fans warten schon so lange auf neuen Content.
  • Hyper80 24.07.2020 15:33
    Highlight Highlight Das Ganze ist ein einziger langer Rattenschwanz für diese Branche und das ist echt hart. Zuerst können Filme nicht weiter produziert werden. Danach waren die Kinos dicht. Und nun trauen sich weniger Menschen ins Kino womit sich der Release eines Blockbusters finanziell nicht lohnen würde. Und zu guter Letzt muss das Kino schliessen weil keine Besucher kommen. Das kann sich locker noch ein Jahr so weiter ziehen.
  • OvoBärn 24.07.2020 15:20
    Highlight Highlight Und derweil warten die Bonds auf den November obwohl es bis dann auch wieder heissen könnte "(Still) No Time To Die" 🙂
    Bild: Ard Gelinck
    Benutzer Bild
    • Prometheuspur 24.07.2020 21:32
      Highlight Highlight Oh! Gutes Bild imfall.
      Daniel Craig & Sean Connery in etwa dem selben alter - 😎
  • 3l3m3nt4ry 24.07.2020 15:19
    Highlight Highlight Geek News ohne Bill and Ted Face the Music Trailer? Das können keine echte Geek News sein...
    Play Icon
    • Rectangular Circle 24.07.2020 15:44
      Highlight Highlight Ich glaub nicht, dass der Film in der Schweiz gut laufen wird. Die Reihe ist hier kaum bekannt, behaupte ich jetzt mal. Das ist so ein typisches Ami-Franchise, genau wie z.B. Shaft.
    • The Snitcher 24.07.2020 18:20
      Highlight Highlight volle Kanne Hoschi?
  • Fírnen 24.07.2020 15:17
    Highlight Highlight Klar liegt es auch an anderem, aber könnte es nicht auch sein, dass weniger Leute in die Kinos gehen, weil eben keine neuen Blockbuster mehr gezeigt werden?
    Somit ist es wie ein Teufelskreis
    • Rectangular Circle 24.07.2020 15:50
      Highlight Highlight Und warum werden keine neuen Blockbuster mehr gezeigt? Wegen Corona! ;)
  • Jason96 24.07.2020 15:15
    Highlight Highlight Hier fehlen die News zu Halo Infinite. Und auch sonst fehlen mir hier ein wenig die News zu Videospielen, Serien und Filmnews bringen momentan leider nicht wirklich viel.
  • TanookiStormtrooper 24.07.2020 15:14
    Highlight Highlight Mulan dürfte wohl erst in die Kinos kommen, wenn der latente Rassismus aus dem Oval Office verschwunden ist. Obwohl sich der Trottel wohl tierisch über einen "chinesischen Film" aufregen würde und damit kostenlose Werbung macht.
    • Donald 24.07.2020 16:22
      Highlight Highlight Willst du irgendwie von den "etwas" unschönen Äusserungen der Hauptdarstellerin ablenken? Sie hat sicher ein paar Social Credits damit verdient, immerhin hat sie etwas davon.

      Obwohl ich meinem Namensvetter sehr viel zutraue, glaube ich kaum, dass er auf Kinofilme reagieren würde und Disney aus Angst davon einen Film zurückhaltet.
    • TanookiStormtrooper 24.07.2020 16:30
      Highlight Highlight Von unschönen Äusserungen hab ich nichts mitbekommen, aber Trump hat beim Oscar für Parasite natürlich sein Maul aufreissen müssen. In den USA ist Rassismus gegenüber Asiaten deutlich gestiegen, seit Trump immer wieder vom "Chinese-Virus" schwafelt um von seiner eigenen Unfähigkeit abzulenken.

OMG! «Knight Rider» wird neu verfilmt! Und welches Auto soll der neue K.I.T.T. sein?

Welcher Göppel könnte den ikonischen Trans Am ersetzen? Ich hätte da ein paar Vorschläge ...

Jubelt! Denn jüngst macht in Hollywood die Nachricht die Runde, dass es eine Kinoverfilmung von «Knight Rider» geben soll! Produzieren wird «Aquaman»-Regisseur James Wan, so viel ist bekannt ... und sonst sehr wenig. Nicht, wer Michael Knight spielen soll und somit Nachfolger unser aller David Hasselhoff werden wird, etwa. Und auch nicht, welches Automodell der Knight Industries Two Thousand sein soll, dass gewissermassen die zweite Hauptrolle der kultigen Ur-Serie (1982-1986) spielte.

Erinnern …

Artikel lesen
Link zum Artikel