Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Terminator: Dark Fate

Ja, sie ist es! Linda Hamilton zieht wieder gegen Terminatoren in den Kampf. Bild: Paramount

James Cameron bringt «Terminator» zurück. Hier ist der erste Trailer



Die «Terminator»-Reihe ist einfach nicht totzukriegen! Nachdem der fünfte Film des Franchises 2015 mehr oder weniger floppte, nimmt Terminator-Schöpfer James Cameron die Sache wieder selbst in die Hand.

Zusammen mit dem «Deadpool»-Regisseur Tim Miller verpasst er der Reihe sowas wie einen Neustart. «Terminator: Dark Fate» wird zwar eine Fortsetzung, schliesst aber direkt an «Terminator 2 – Tag der Abrechnung» an und ignoriert somit die Filme drei bis fünf.

Terminator Dark Fate

bild: paramount pictures

Und wenn Cameron wieder die Zügel in die Hand nimmt, darf natürlich auch die Heldin aus den ersten zwei Teilen nicht fehlen. Schauspielerin Linda Hamilton kehrt als Sarah Connor zurück, um den Hightech-Robotern gehörig den Metallarsch zu versohlen. In der Hauptrolle werden wir Hamilton allerdings nicht mehr sehen, denn da muss sie einer jüngeren Generation an Action-Heldinnen Platz machen.

Ja, auch Arnie ist wieder dabei:

abspielen

Video: YouTube/Paramount Pictures

Dass «Terminator: Dark Fate» eine neue Hauptfigur einführt, ist verständlich, immerhin soll der sechste Teil der erste Film einer neuen Trilogie werden. In die Kinos kommt der Action-Streifen am 24. Oktober 2019.

Freust du dich auf den neuen Terminator?

(pls)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Eigentlich war Arnold Schwarzenegger nicht die erste Wahl für die Kultrolle des Terminators:

Dieser Roboter macht Rückwärtssaltos

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Ranking: ALLE Bond-Songs – von grauenhaft bis hammergut

Wir sagen euch, welches die besten – und die schlechtesten – James-Bond-Titelsongs von 1962 bis heute sind.

Da ist er! Der neue Bond-Song von Billie Eilish!

Sehr schön! Und am Schluss noch den berühmten James-Bond-Akkord (Em maj7)! In den Worten Borats: I like. Man kann sich genau vorstellen, wie aus dem Karacho des üblichen Action-Vorspanns dieser doch sehr fragile Song folgt. Ihr so? Meinungen dazu bitte in den Kommentaren!

Egal, was man nun vom Billie-Eilish-Track hält, beim Stichwort «Bond-Song» denkt man immer noch vor allem an ... na, was wohl?

Dame Shirley BASSEY, B*tches!

The Girl from Tiger …

Artikel lesen
Link zum Artikel