DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Vorgärten des Grauens

Ach ne, lassma … Bild: instagram.com/gaerten_des_grauens

Das sind die Vorgärten des Grauens und sie sind grausam grauenhaft

Vorgärten sind ein Thema für sich. Für die hässlichsten Auswüchse gibt es einen Instagram-Account.

Helena Serbent / watson.de



Es gibt Instagram-Accounts über gesunde Ernährung, Sport, veganes Badezimmerzubehör und Katzenvideos. Diese Accounts machen dein Leben wertvoller, ausgeglichener und dich vielleicht etwas gesünder. Und dann gibt es Instagram-Accounts, die zeigen, wie geschmacklos Menschen sein können.

Der Account «Gärten des Grauens» ist so einer und widmet sich dem spiessigen Visitenkarten-Äquivalent der Pflanzkultur: Dem Vorgarten. Hier findest du die besten Fotos der Grauenhaftigkeit. Dabei gilt das Credo: Kieselstein ist der neue Rasen.

Altglas-Bach

Wer keinen echte Springbrunnen oder einen rauschenden kleinen Bach im Garten bauen will, der kann auch auf das blaue Altglas zurückgreifen und es formschön zwischen Steinbruch-Überbleibseln anordnen.

Ein Gefängnis für jedermann

Wer so wenig wie möglich von seinen Nachbarn und Passanten miterleben will und irgendwie schon den Charme einer Betonzelle mit Orangeton wollte, der kann sich das Kostüm von «Orange Is The New Black» als Vorgarten bauen.

River-Blues

Auch die Bewohner dieser Steinwüste wollten so viel Leben wie möglich darstellen, und gleichzeitig so wenig wie möglich Lebendiges verwenden. Es ist ihnen gelungen, trotz bunter Farben eine Steinwüste des Grauens zu bauen. Ein Meisterwerk.

Törööh

Offenbar wurden die übrigen, heimischen Tiere von der steinigen Oberfläche verjagt. Deshalb musste ein Export her: Dem Elefanten, der über dem grössten Findling posiert, fühlt sich in der Steinwüste offenbar wie zuhause und reiht sich auch farblich perfekt ein.

Krawumms

Die einen mögen Gartenzwerge, manche schätzen Blumen, doch diese Bewohner haben sich für einen radikalen Cut in ihrer Idylle entschieden. Auto in Garten. Plastik von VW. Kosten: 12'000 Euro. Luxusdeko.

Spielverderber

Hier könnte man jetzt zum Rebellen werden. Ein Fussballfeld ohne Ballspiel ist eine Herausforderung und Ermutigung zu Straftat. Bestimmt!

Noch mehr Vorgärten des Grauens findest du auf dem Instagramaccount Gärten des Grauens.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Besser gehst du hier hin: Das sind die 7 schönsten Gärten der Schweiz

Nico sucht an der Gartenmesse nach dem falschen Kraut

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Das einzig wahre Quiz zur Pollensaison: Sex oder Heuschnupfen?

Der Frühling sorgt nicht nur für Frühlingsgefühle, sondern auch hie und da für einen lästigen Heuschnupfen. Visuell entlädt sich beides kurioserweise sehr ähnlich.

Nicht alle haben das Glück, den Frühling einfach so geniessen zu können, denn die Pollenbelastung in der Frühlingsluft fördert bei manchen von uns heftigen Heuschnupfen zutage. Will heissen: Es wird geniest, was das Taschentuch hält. Und auch wenn es appetitlicheres gibt, als den Niesreflex, so ist es schwer zu bestreiten, dass das Gefühl eines inbrünstigen Niesers wunderbar ist. Zumindest bis der nächste ansteht.

Ein wunderbares Gefühl kennen wir natürlich auch von anderswo. Dem Schlafzimmer …

Artikel lesen
Link zum Artikel