International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

17 Bilder und Videos, die zeigen, wie explosiv die Lage in Hongkong gerade ist

Hongkong kommt nicht zur Ruhe. Jetzt haben die friedlichen prodemokratischen Demonstranten den Flughafen ins Visier genommen - mit beachtlicher Wirkung.



Tausende Demonstranten versammelten sich am Montag in der Abflugs- und Ankunftshalle, um gegen Regierung und Polizeigewalt bei vorangegangenen Protesten in der Stadt zu protestieren.

Protesters demonstrate at the airport in Hong Kong, Monday, Aug. 12, 2019. Several thousand people gathered on Monday for a fourth day of protest against a proposed extradition law at Hong Kong's busy international airport. (AP Photo/Vincent Thian)

Bild: AP

Die Demonstranten «empfangen» ankommende Passagiere am Flughafen in Hongkong.

Die schwarz gekleideten Aktivisten setzten sich auf den Boden und skandierten Parolen.

Protesters surround banners that read

Bild: AP

Die Polizei greift im Verlaufe der Nacht ein...

...und offenbar teilweise mit roher Gewalt, wie dieses Video zeigt.

Perfide Polizeitaktik? – Es scheint, als ob die Polizei sich teilweise als Demonstranten verkleidet.

Die Polizei solle einem Demonstranten, der durch ein Gummigeschoss schwer im Gesicht verletzt worden war, sein Auge «zurückgeben».

A protester displays a placard during a sit-in protest at the arrival hall of the Hong Kong International Airport in Hong Kong, Monday, Aug. 12, 2019. It is reported that police shot a woman in the eye with a projectile Sunday night during confrontations between protesters and police. (AP Photo/Vincent Thian)

Bild: AP

Bereits am Wochenende hatten Hunderte Demonstranten am Flughafen demonstriert, wodurch der Flugbetrieb aber nicht gross verzögert wurde.

A protester wears an eyepatch during a sit-in protest at the Hong Kong International Airport in Hong Kong, Monday, Aug. 12, 2019. One of the world's busiest airports canceled all flights after thousands of Hong Kong pro-democracy protesters crowded into the main terminal Monday afternoon. (AP Photo/Kin Cheung)

Bild: AP

Nicht so am Montag: Der Check-in für die verbleibenden Flüge wurde ausgesetzt.

Protest placards are placed as the flights information board shows the cancellation of outbound flights at the Hong Kong International Airport, Monday, Aug. 12, 2019. One of the world's busiest airports canceled all flights after thousands of Hong Kong pro-democracy protesters crowded into the main terminal Monday afternoon. (AP Photo/Kin Cheung)

Bild: AP

Sämtliche ausgehenden Flüge wurden gestrichen.

Travelers gather near a flights information board at the Hong Kong International airport, Monday, Aug. 12, 2019. One of the world's busiest airports canceled all flights after thousands of Hong Kong pro-democracy protesters crowded into the main terminal Monday afternoon. (AP Photo/Vincent Thian)

Bild: AP

Der Flughafen in Hongkong gilt als wichtiges Drehkreuz in Südostasien und ist einer der belebtesten Airports weltweit.

Travelers check the outbound flights information at the Hong Kong International Airport, Monday, Aug. 12, 2019. One of the world's busiest airports cancelled all remaining flights for the day after thousands of pro-democracy protesters crowded into the main terminal. (AP Photo/Vincent Thian)

Bild: AP

An diesem Montag ging es für viele Reisende nicht mehr weiter.

A traveller checks his smartphone while Cathay Pacific Airways planes park at the Hong Kong International Airport, Monday, Aug. 12, 2019. One of the world's busiest airports canceled all flights after thousands of Hong Kong pro-democracy protesters crowded into the main terminal Monday afternoon. (AP Photo/Vincent Thian)

Bild: AP

Die chinesische Regierung brachte die Proteste in Hongkong mit «Terrorismus» in Verbindung.

A protester wears a goggle with a word

Bild: AP

Beim Prostest am Flughafen von «Terrorismus» zu sprechen, scheint weit verfehlt – die Demonstranten singen sitzend Lieder.

Yang Guang, Sprecher des für die chinesischen Sonderverwaltungszonen Hongkong und Macau zuständigen Büros des Staatsrats, sprach von «schweren Gewaltverbrechen» und «ersten Anzeichen von Terrorismus».

Protesters stage a sit-in protest at the Hong Kong International Airport, Monday, Aug. 12, 2019. One of the world's busiest airports canceled all flights after thousands of Hong Kong pro-democracy protesters crowded into the main terminal Monday afternoon. (AP Photo/Kin Cheung)

Bild: AP

In der einstigen britischen Kronkolonie Hongkong kommt es seit zwei Monaten immer wieder zu massiven Protesten. Auslöser für die Demonstrationen war ein Gesetzentwurf zur Auslieferung mutmasslicher Krimineller an China. Er wurde inzwischen auf Eis gelegt.

A woman holds a placard which reads

Bild: AP

Greift bald das Militär ein? – Es sieht so aus, als ob China das Militäraufgebot in Hongkong verstärken will.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die Megastadt Hongkong kommt nicht zur Ruhe

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

In China gibt es Flugzeug-GAs – und die unbegrenzten Flüge boomen

Mit sogenannten «All you can fly»-Tickets versuchen zahlreiche chinesische Fluggesellschaften, ihre wegen der Coronakrise leeren Inland-Maschinen zu füllen. Der Umweltaspekt findet derweil kaum Anklang.

Im Juni hat die chinesische Fluggesellschaft «China Southern Airlines» ein Flug-Paket lanciert, das die leeren Flugzeugsitze in der Corona-Krise füllen soll: Für 3699 Yuan (rund 470 Franken) können Passagiere im Inland bis Ende Jahr so viel fliegen, wie es ihnen beliebt – so lange der Flug am Wochenende stattfindet.

Das Angebot ist auf grosses Interesse gestossen. Über 150'000 Personen haben Medienberichten zufolge in den ersten zwei Wochen nach Verkaufsstart ein solches Flugzeug-GA gekauft. …

Artikel lesen
Link zum Artikel