International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Gänsehaut-Moment vor dem Weissen Haus – Tausende Menschen singen «Lean on me»



In Washington DC kam es gestern Abend zu einem ergreifenden Moment: Ein Mann singt «Lean on Me» von Bill Withers. Begleitet wird er von einem Klavier.

>> Alle News zu den Protesten im Liveticker

Ihm hören Tausende Menschen zu, wippen im Takt mit, halten ihre Smartphones und Feuerzeuge hoch. Dann stimmen viele der Protestierenden ein, singen mit.

Ein Video der Szene:

Taylor Popielarz, ein Journalist, fasst die surrealen Verhältnisse zusammen: Auf der einen Seite friedvolle Demonstranten, die am Boden sitzen und singen – und auf der anderen Seite Soldaten und Polizisten vor ihren Militärfahrzeugen, die das Weisse Haus beschützen.

Weitere Videos von den Szenen:

Die gute Stimmung ist fassbar, ein Twitter-User postete unter anderem weitere Videos und titelte: «Und sie haben angefangen zu tanzen! Verbreitet das! Das sind friedliche Proteste in DC!»

Tanzstimmung in DC:

Ein «Bild für die Geschichtsbücher», wie der Journalist meint? Diese Einschätzung wollen wir lieber den Historikern überlassen, aber eindrücklich ist es schon.

Übrigens: Schon vor einigen Tagen war der gleiche Song zu hören. Damals noch direkt vor dem Weissen Haus:

Und weil es so ein schönes Lied ist, hier eine Liveversion von Bill Withers:

abspielen

Und falls du auch mitsingen willst, hier der Text:

Sometimes in our lives we all have pain
We all have sorrow
But if we are wise
We know that there's always tomorrow

Lean on me, when you're not strong
And I'll be your friend
I'll help you carry on
For it won't be long
'Til I'm gonna need
Somebody to lean on

Please swallow your pride
If I have things you need to borrow
For no one can fill those of your needs
That you won't let show

You just call on me, brother, when you need a hand
We all need somebody to lean on
I just might have a problem that you'll understand
We all need somebody to lean on

Lean on me when you're not strong
And I'll be your friend
I'll help you carry on
For it won't be long
'Til I'm gonna need
Somebody to lean on

You just call on me, brother, when you need a hand
We all need somebody to lean on
I just might have a problem that you'll understand
We all need somebody to lean on

If there is a load
You have to bear that you can't carry
I'm right up the road, I'll share your load
If you just call me

(jaw)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Die Proteste in den USA

Anti-Rassismus-Demo: Rund 1000 Menschen protestieren friedlich in Zürich

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

5
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Natuschka 04.06.2020 17:53
    Highlight Highlight ❤️
  • Spüdlifalt 04.06.2020 14:03
    Highlight Highlight Ach dieses amerikanische Pathos. Manchmal einfach nur peinlich, manchmal (wie in diesem Fall) einfach nur schön!
  • Angelsshare 04.06.2020 12:28
    Highlight Highlight Gänsehaut 😳 Ich hoffe (auch wenn ich es nicht wirklich glaube), dass im Nobember diese Horror Show vorbei sein wird.. 🍀
  • Chrisbe 04.06.2020 12:28
    Highlight Highlight Donnie findet bestimmt einen triftigen Grund diese gefährlichen, singenden Terroristen zu vertreiben und für Recht und Ordnung zu sorgen. Er hat (gefühlt) die alleinige Macht und selbstverständlich immer Recht!
  • TheKen 04.06.2020 09:56
    Highlight Highlight Es bleibt die Hoffnung, bis zum November müssen alle sich registrieren und wählen

John Oliver legt schonungslos offen, wie Republikaner den Schützen von Kenosha verteidigen

Seit rund einer Woche dreht sich in der US-Politik alles um die Vorfälle in der Kleinstadt Kenosha. In der Stadt war es zu Unruhen gekommen, nachdem ein Polizist am 23. August dem Afroamerikaner Jacob Blake (29) siebenmal in den Rücken geschossen hatte.

Neben friedlichen Protesten gegen Rassismus und Polizeigewalt löste der Vorfall auch insbesondere nachts Unruhen aus. Während den Protesten kam es zu tödlichen Schüssen. Dem 17-Jährigen Kyle R. wird zur Last gelegt, vergangene Woche am Rande …

Artikel lesen
Link zum Artikel