International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Vielleicht freuen sie sich zu früh, aber sie freuen sich



Das katalonische Parlament hat am Freitag, 27.10.2017, seine Unabhängigkeit von Spanien erklärt. Für viele Katalanen geht damit ein Traum in Erfüllung – fühlen sie sich doch als Katalanen, nicht als Spanier.

Dass der spanische Senat postwendend die Entmachtung der katalanischen Regionalregierung beschloss, stört die Feierlaune der Menschen herzlich wenig. Uns so sieht das aus:

People react as they celebrate the unilateral declaration of independence of Catalonia outside the Catalan Parliament, in Barcelona, Spain, Friday, Oct. 27, 2017. Catalonias' regional Parliament passed a motion Friday to establish an independent Catalan Republic. (AP Photo/ Emilio Morenatti)

Bild: AP/AP

Maria Salut, 50, center, reacts as they celebrate the unilateral declaration of independence of Catalonia outside the Catalan Parliament, in Barcelona, Spain, Friday, Oct. 27, 2017. Catalonias' regional Parliament passed a motion Friday to establish an independent Catalan Republic. (AP Photo/ Emilio Morenatti)

Bild: AP/AP

People react as they celebrate the unilateral declaration of independence of Catalonia outside the Catalan Parliament, in Barcelona, Spain, Friday, Oct. 27, 2017. Catalonias' regional Parliament passed a motion Friday to establish an independent Catalan Republic. (AP Photo/ Emilio Morenatti)

Bild: AP/AP

People react as they celebrate the unilateral declaration of independence of Catalonia outside the Catalan Parliament, in Barcelona, Spain, Friday, Oct. 27, 2017. Catalonias' regional Parliament passed a motion Friday to establish an independent Catalan Republic. (AP Photo/ Emilio Morenatti)

Bild: AP/AP

People react as they watch the parliament session on a huge screen during a rally outside the Catalan parliament in Barcelona, Spain, Friday, Oct. 27, 2017. Catalonia's regional parliament has passed a motion saying they are establishing an independent Catalan Republic. Separatist lawmakers erupted in applause as the vote was approved with 70 votes in favor of independence, 10 against and 2 blank ballots. Most opposition lawmakers had left the chamber in protest moments before the vote. (AP Photo/Santi Palacios)

Bild: AP/AP

People react as they watch the parliament session on a huge screen during a rally outside the Catalan parliament in Barcelona, Spain, Friday, Oct. 27, 2017. Catalonia's regional parliament has passed a motion saying they are establishing an independent Catalan Republic. Separatist lawmakers erupted in applause as the vote was approved with 70 votes in favor of independence, 10 against and 2 blank ballots. Most opposition lawmakers had left the chamber in protest moments before the vote. (AP Photo/Santi Palacios)

Bild: AP/AP

People react as they celebrate the unilateral declaration of independence of Catalonia outside the Catalan Parliament, in Barcelona, Spain, Friday, Oct. 27, 2017. Catalonias' regional Parliament passed a motion Friday to establish an independent Catalan Republic. (AP Photo/ Emilio Morenatti)

Bild: AP/AP

People react as they celebrate the unilateral declaration of independence of Catalonia outside the Catalan Parliament, in Barcelona, Spain, Friday, Oct. 27, 2017. Catalonias' regional Parliament passed a motion Friday to establish an independent Catalan Republic. (AP Photo/ Emilio Morenatti)

Bild: AP/AP

epa06292861 Catalan regional government President, Carles Puigdemont (R), after Catalan Assembly approved the declaration of a uniteral independence, during the plenary session at the Parlament in Barcelona, northeastern Spain, 27 October 2017. As consequence of this result, Catalan Assembly urges the Catalan government to begin a constituent process to draft and approve the Constitution of the new republic.  EPA/Alberto Estevez

Bild: EPA/EPA

People react as they celebrate the unilateral declaration of independence of Catalonia outside the Catalan Parliament, in Barcelona, Spain, Friday, Oct. 27, 2017. Catalonias' regional Parliament passed a motion Friday to establish an independent Catalan Republic. (AP Photo/ Emilio Morenatti)

Bild: AP/AP

Und auf Twitter:

Er will Unabhängigkeit – Wer ist der Präsident Kataloniens?

Video: srf

Katalonien

Carles Puigdemont bleibt vorerst in Haft – «Fluchtgefahr»

Link zum Artikel

Tausende protestieren in Barcelona gegen Festnahme Puigdemonts – über 50 Verletzte

Link zum Artikel

Vom Nobody zum Schrecken Spaniens – das ist Carles Puigdemont

Link zum Artikel

An dänischer Grenze: Deutsche Polizei verhaftet katalanischen Ex-Regierungschef Puigdemont

Link zum Artikel

Carles Puigdemont kommt in die Schweiz 

Link zum Artikel

Puigdemont verzichtet auf Amt des Regionalpräsidenten in Katalonien

Link zum Artikel

Haftbefehl gegen geflohene katalanische Separatistin – Schweiz will sie nicht ausliefern

Link zum Artikel

Puigdemont will zurück nach Katalonien: «Ich bin der Präsident – und ich werde es bleiben»

Link zum Artikel

König Felipe warnt katalanische Abgeordnete vor neuer Konfrontation

Link zum Artikel

Puigdemont bleibt vorerst in Brüssel

Link zum Artikel

Belgischer Richter lässt Puigdemont wieder frei – aber unter Auflagen

Link zum Artikel

Puigdemonts soll nur zur Wahl antreten dürfen, wenn er nach Spanien zurückkehrt

Link zum Artikel

Razzia der Guardia Civil im Hauptquartier der katalanischen Polizei

Link zum Artikel

Staatsanwaltschaft klagt Puigdemont an – dieser setzt sich nach Belgien ab

Link zum Artikel

Warum gerade Belgien? Die 8 wichtigsten Fragen und Antworten zu Puigdemonts Flucht

Link zum Artikel

«Das ist eine Kriegserklärung!» – spanische Beobachter warnen vor «katalanischem Maidan»

Link zum Artikel

Auf Youtube ist die Propaganda-Schlacht um Katalonien entbrannt

Link zum Artikel

Kein Showdown in Barcelona: Es kehrt Ruhe ein im Epizentrum des Katalonien-Konfliktes

Link zum Artikel

Keine Einigung in Sicht: Kataloniens Behörden wollen Weisungen aus Madrid nicht folgen

Link zum Artikel

Ganz Katalonien fragt sich: Was versteht Spanien unter «die notwendigen Mittel ergreifen»?

Link zum Artikel

Spanien bereitet Machtübernahme in Katalonien vor – und will im Januar Neuwahlen

Link zum Artikel

Ruft er die Unabhängigkeit Kataloniens aus, droht Puigdemont Festnahme

Link zum Artikel

Haftbefehl gegen Separatistenführer entzürnt Katalonien: «Das ist Barbarei!» 

Link zum Artikel

Spanien schraubt wegen Katalonien-Krise Wachstumsprognosen herunter

Link zum Artikel

Streit um Unabhängigkeit: Spanien setzt Katalonien letzte Frist

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Madrid erholt sich nur langsam vom Schneechaos

Spaniens Hauptstadt Madrid kehrt nach dem «Jahrhundert-Schnee» und bei klirrender Kälte nur langsam zur Normalität zurück. Auch am Montag war selbst auf Hauptstrassen wie etwa der Atochastrasse im Stadtzentrum meist nur eine Fahrspur geräumt, während Gehwege gefährlichen Eispisten glichen.

Die wenigen Menschen, die ihr Haus etwa für Einkäufe verliessen, gingen auf den Fahrbahnen, auf denen ohnehin kaum Autos unterwegs waren. Stadtbusse verkehrten weiterhin nicht und viele Menschen konnten nicht …

Artikel lesen
Link zum Artikel