DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
http://www.standard.co.uk/news/uk/we-want-plates-campaign-against-ridiculous-lengths-restaurants-go-to-serve-food-on-wooden-boards-and-10097882.html schneidebrett hipster restaurant

Oh ein Schneidebrett! Und ein Gitarren-förmiges dazu!
Bild: standard.co.uk

Liebe Hipster-Restaurants: WIR WOLLEN TELLER, VERDAMMT NOCHMAL

Schneidebretter, Schiefertafeln, Bodenkacheln ... hey, Leute, es gibt einen GRUND, warum sich TELLER einst mal durchsetzten! Arrrrrrgggh.



Die Angewohnheit, der Hipheit Willens Essen auf unmöglichen Auflageflächen zu servieren, hat inzwischen eine grosse Gegnerschaft geschaffen. We Want Plates heisst etwa die Bewegung, die sich in Grossbritannien des grassierenden Hipstertums in Restaurants wehrt. Und auch unsere Kollegen von Buzzfeed haben sich wiederholt dem Thema angenommen. Aus gutem Grund, wie sich herausstellt:

Schaut! Frühstück in einem Händewaschbecken. Mit Flaggen. Und einem Vulkänchen!

Fish & Chips in einer Gartenkiste, Tartare in einer Giesskanne, Erbsenmus in einem Blumentopf. Idioten.

Komm, wir servieren es gleich in der Pfanne. Und verlangen etwas mehr dafür.

Das ist eine Axt. Und das ist Pasta. Pasta in einer Axt, werte Damen und Herren!

Aber reden wir mal vom Grundsätzlichen: Schneidebretter. Schneideföckingbretter. WIESOOOOOOOO?

Lammkoteletts und Kartoffeln im Glas. Dafür das Erbsenmus auf der Schiefertafel. Wie ... was ... wo sollen wir anfangen?

Immerhin. Technisch gesehen kann man das essen, ... sofern man auf diesen Gefängnis-Kantine-Kram steht.

hipster restaurant gefängnis kantine https://twitter.com/jakeisdigital/status/597016461895401473?ref_src=twsrc%5Etfw

Bild: twitter/jakeisdigital

«Frühstück auf einem Chirurgie-Tablett, Bohnen in einem Glas, Brot auf einem S&M-Paddel, Chefkoch im Schwitzkasten.» 👍

Für Fortgeschrittene: Oliven auf einzelnen Schiefertäfelchen auf einem Holzpaddel mit Rosmarinzweig. Boah.

Wieder so ein Schneidebrett, ABERRRRRRR in der Bierdose ist die Bratensauce. Jap. Bratensauce fürs Mistkratzerli. In der Bierdose.

«Möchten Sie eine Dose für Ihre Cola?»
«Die Cola ist aber bereits in einer Dose.»
«Ja, aber diese ist alt.»
«​Ach so. Okay.»

Butter auf einer kaputten Badezimmerkachel. Wer denkt sich eigentlich so einen Schwachsinn aus?

Toast in einer Wanne. Toast! Ihr Vollpfosten.

Blechtasse für die Frites – check.
Schneidebrett – check.
Küchenwaage für den Burger – check.​

«Und statt normaler Käsebretter benutzen wir Skateboards, die in der Mitte auseinander gesägt sind, okay? Total edgy, verstehst?»

Steak. Auf einem Beton- ... Ding. 

Natürlich! Ausrangierte Rohrleitungen eignen sich bestens als Zwiebelring-Aufhängevorrichtung! Wieso sind wir nicht früher draufgekommen? 

Schneidebrett (einmal mehr), Tontöpfchen (einmal mehr), Backpapier (hilft trotzdem nicht beim runtertröpfelnden Saft) und – oho! – ein EINKAUFSKÖRBCHEN für die Chips!

Geht auch mit Coleslaw!

«Deconstructed» Spaghetti. Idioten.

Meeresfrüchte auf einer praktischen Koralle serviert. Logisch.

Oh verdammt.

Krevettencocktail in einer Scheiss-MULDE

Camembert auf einer Mausefalle. Beim Feierabendbier hörte sich das nach einer super Idee an.

Gartenschaufel statt Teller. Scheisse statt Hirn.

Da, schaut! Schon wieder! Full English Breakfast auf einer verdammten Schaufel!!

Doch das Beste haben wir für den Schluss aufgespart. Verehrte Damen und Herren: Die Brot-Finken Helvetiens!

(obi)

Und übrigens: Hier die Hipster-Sprüche, die nerven

Warum «The Queen's Gambit» die perfekte Serie für das Hier und Jetzt sein könnte

Link zum Artikel

7 Rom-Coms für Leute (wie mich), die keine Rom-Coms mögen

Link zum Artikel

«Hold my beer ...» – der Pilot, der betrunken in New York City landete. Zwei Mal

Link zum Artikel

Synchronisation sucks – weshalb die Originalfassung immer besser ist

Link zum Artikel

Ranking: ALLE Bondfilme – von grottenschlecht bis hammergeil

Link zum Artikel

Warum James May der Grösste ist (und du sofort «Our Man in Japan» schauen solltest)

Link zum Artikel

Truck. Yeah.

Link zum Artikel

Ich war am Cooper's Hill Cheese Rolling ... und OMG, WAR DAS GEIL

Link zum Artikel

Ranking: ALLE «Star Wars»-Filme – von peino bis geilo

Link zum Artikel

Vinyl-Verkäufe werden 2019 CDs überholen. Weshalb das Good News sind

Link zum Artikel

9 Frauen aus den Anfängen des Rock'n'Rolls, die die Musikwelt auf den Kopf stellten

Link zum Artikel

Funktioniert dieses Kater-Wundermittel wirklich? Ich hab's für euch mal getestet ...

Link zum Artikel

Traum oder Albtraum? So ist es, als CH-Rock'n'Roll-Band in den USA auf Tour zu sein

Link zum Artikel

Sagt mal, bin ich hier der Einzige, der Brunch doof findet?

Link zum Artikel

Mach' die Party nicht kaputt! Ein Plädoyer für den französischen Abgang

Link zum Artikel

Wir leben in der Zukunft! Meine Begegnung mit einem Roboter in der englischen Provinz

Link zum Artikel

Leute, spart euch eure Diät! Und euer Detox erst recht

Link zum Artikel

Zum Tod von Dick Dale: 28 Surf-Music-Tracks, um die Beach Party weiterlaufen zu lassen

Link zum Artikel

20 Fakten zu 20 Jahre «Lock, Stock and Two Smoking Barrels» aka der GEILSTE FILM EVER

Link zum Artikel

Bin ich Ire? Grieche? Afghane? Ich habe zwei DNA-Tests gemacht – das kam dabei heraus

Link zum Artikel

24 Skinhead-Reggae-Tracks für deine perfekte Dance-Party

Link zum Artikel

20 Sachen, die Grossbritannien besser kann, als einen Brexit durchzuziehen

Link zum Artikel

Du denkst, Teenies hat es schon immer gegeben? Falsch, sie sind eine Erfindung der Neuzeit

Link zum Artikel

So ist es wirklich, als Schweizer Rock'n'Roll-Band quer durch Europa zu touren

Link zum Artikel

Das sind sie: Baronis Basic-Tipps für einen besseren Pasta-Alltag

Link zum Artikel

Es muss einfach mal gesagt werden: The Ramones sind die beste Band der Welt

Link zum Artikel

Superfood ist gar nicht so super wie ihr alle tut

Link zum Artikel

Warum mein 50 Jahre alter Chevy besser ist als jeder Meditationskurs. (Sogar mit Panne. In Italien)

Link zum Artikel

Fertig mit FUCK, SHIT und Co.! Es gibt doch vieeeeeel bessere englische Fluchwörter, ihr TWATS

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0815-Schneefiguren kann jeder – staune über diese 27 Meisterwerke!

Wie viele Schneefiguren hast du in deinem Leben bereits gesehen? Bleibst du überhaupt noch deswegen stehen, um ihn dir vielleicht genauer anzusehen?

Eines können wir mit Sicherheit sagen, bei diesen Schneefiguren würdest du es bestimmt tun. Denn sie sind alles andere als 0815.

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel