DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
FC St. Gallen Rueckkehrer Tranquillo Barnetta posiert bei seinem ersten Training mit dem kybunpark im Hintergrund fuer den Fotografen, aufgenommen am Montag, 14. November 2016, beim Fussball Training des FC St. Gallen auf dem Trainingsgelaende Gruendenmoos in St. Gallen. (KEYSTONE/Eddy Risch)

Espen-Cowboy: Tranquillo Barnetta im «Movember»-Look. Bild: KEYSTONE

Barnetta und seine Mitstreiter zeigen: So cool ist der Movember

Fussballer Tranquillo Barnetta ist zurück in der Heimat. Er trainiert mit dem FC St.Gallen, wird anfangs 2017 wieder in der Super League spielen. Momentan macht er schon mal mit seinem Schnauz auf sich aufmerksam.



Die Idee stammt aus Australien, wo sich schon seit einigen Jahren Männer im November einen Schnauz stehen lassen. So wollen sie auf Prostatakrebs und andere Gesundheitsprobleme von Männern aufmerksam machen und Geld für deren Bekämpfung sammeln. Auch Prominente machen mit, das bekannteste Schweizer «Movember»-Aushängeschild ist zweifellos Fussballer Tranquillo Barnetta. Er sagt: 

«Es ist wichtig, dass man so auf Prostatakrebs aufmerksam macht. Da lache ich auch gerne einen Monat lang über mich, weil es so aussieht.»

Aber wer lacht denn, wenn er so ein Prachts-Exemplar von einem Schnauz sein Eigen nennen darf?!

Bild

Barnetta erinnert an Supermarios Klempner-Kollegen Luigi. bild: tranquillo barnetta

Nicht nur der 30-jährige St.Galler lässt seinen Gesichtshaaren im November freien Lauf. Stolz präsentieren auch viele andere Schnauzträger auf Instagram ihre Balken:

Ein von @escozone gepostetes Foto am

Ein von Emma (@emmakeithy) gepostetes Foto am

Ein von DUSTY (@dustynaps) gepostetes Foto am

Ein von @royalshave gepostetes Foto am

Ein von walter m (@the_mirk) gepostetes Foto am

(ram)

Messi trägt Bart? Na und, unsere Nati-Spieler toppen ihn mit diesen Schnäuzen!

1 / 26
Messi trägt Bart? Na und, unsere Nati-Spieler toppen ihn mit diesen Schnäuzen!
quelle: x02835 / mike dinovo
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Liveticker

Keine Tore zur Halbzeit zwischen GC und FCB – Bollas Tor kurz vor Abpfiff zählt nicht

Artikel lesen
Link zum Artikel