Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
whatsapp

Bild: watson

Messenger-App macht Ärger

Stürzt Whatsapp seit Montag dauernd ab? Sie sind nicht allein



Whatsapp zieht eine schwarze Woche ein: Das am Montag veröffentlichte Update lässt bei einigen Usern die Kurznachrichten-App bei jedem Öffnen unvermittelt abstürzen. Beim Öffnen erscheint für einen Moment der folgende Bildschirm, dann stürzt die App ohne weitere Meldung ab.

Bild

Von wegen «Optimiere WhatsApp», das aktuelle Update macht die App für viele iPhone-User unbrauchbar. screenshot: watson

Auch das Löschen und Neu-Installieren der App behebt das Problem nicht. «Ich kann seit dem Update nicht mehr auf Whatsapp zugreifen, da es immer wieder sofort abstürzt. Bitte tut etwas dagegen», schreibt ein User im App Store.

Doch genau hier liegt der Hund begraben. Obwohl die App seit Montag für zahlreiche User unbrauchbar ist, hat Whatsapp bislang kein Update nachgereicht. Verärgerte Nutzer überschütten den Kurznachrichten-Dienst daher mit schlechten Bewertungen in Apples App Store. Die aktuelle Version erhält noch zwei von fünf möglichen Sternen.

Andere Whatsapp-Nutzer berichten, dass die App nach dem Update stabil laufe. Zufrieden sind sie dennoch nicht: Bei einigen Nutzern sind die Privatsphäre-Einstellungen nach dem Update automatisch so eingestellt, dass der Online-Status wieder öffentlich sichtbar ist. Davon betroffen sind vor allem Android-Smartphones, aber auch iPhones, schreibt das deutsche Tech-Portal golem.de.

Bild

Nach dem Update wurde der «Zuletzt online»-Status wieder für jeden sichtbar. bild: golem.de

(oli)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

7 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7

Gewusst? In der SBB-App verbirgt sich ein geheimes Game – so kannst du es spielen

In der Fahrplan-App der SBB versteckt sich ein kleines Game, das bis heute kaum jemandem bekannt war (ausser dem Programmierer natürlich): «Nicht mal SBB-intern war das Game bekannt», berichtet Radio Zürisee. 

Falls das Spiel nicht startet, muss man die App zuerst aktualisieren.

Auf Anfrage von Radio Zürisee sagte SBB-Sprecherin Franziska Frey: «Das von Ihnen erwähnte Game sagt auch unseren Fachspezialisten nichts. Die SBB-App beinhaltet kein Game.»Doch, tut sie! 😊Bleibt also die …

Artikel lesen
Link zum Artikel