DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Da braucht wohl jemand ein Lätzchen: eine Szene aus «P.T.». bild: konami

Nichts für schwache Nerven

Sechs Spiele, die Ihnen die Haare zu Berg stehen lassen

Passend zu Halloween präsentieren wir Ihnen sechs Spiele, mit denen Sie sich richtig schön gruseln können. Löschen Sie alle Lichter, verschliessen Sie die Tür und lassen Sie den Horror beginnen.



«Dead Space»

Im Weltraum hört Sie niemand schreien, aber wenn man vor dem Fernseher hockt und eine Gruppe mutierter Nekromorphs hinter Ihnen her sind, bekommen zumindest die Nachbarn Ihre Angst mit. «Dead Space» bringt mit unheimlichem Sound und vermeintlich einsamen Raumschiffkorridoren noch jedem das Fürchten bei.

«Resident Evil»

Die Mutter aller Survival-Horror-Spiele hat zwar schon ein paar Jährchen auf dem Buckel, aber bald erscheint ja die optisch aufgepeppte HD-Neuauflage. Wer das Game kennt, zuckt beim Gedanken an Zombie-Hunde, die plötzlich durchs Fenster springen, noch immer zusammen.

«Alien Isolation»

Ein einziges Alien reicht, um einem gehörig Angst einzuflössen. Das hat schon der erste Teil der Monster-Quadrilogie bewiesen. Und auch wenn sich die Haare auf dem Nacken mit der Zeit nicht mehr so aufstellen, sind die ersten Aufeinandertreffen mit dem Xenomorph denkwürdige Schauermomente.

«P.T.»

Ein Gang, mehr braucht es nicht, um Tausenden von Spieler das Blut in den Adern gefrieren zu lassen. Was die Entwickler des neuen «Silent Hills» in ihrer Mini-Demo mit einem unscheinbaren Korridor für Horror-Momente auslösen, ist beeindruckend und besorgniserregend zugleich. Wie wird erst das finale Spiel aussehen?

«Outlast»

Ihre einzige Waffe ist eine Kamera mit Nachtsichtfunktion. Damit schleichen Sie sich durch eine verwinkelte Villa voll Irrer, die Ihnen ans Leder wollen. Hinter jeder Tür lauert neuer Horror, so dass Sie sich am liebsten einfach nur verstecken würden. Aber dann wäre ja der Ganze Spass dahin.

«Amnesia: The Dark Descent»

Auch in «Amnesia» ist die Konfrontation keine Option. Ihre Hilflosigkeit trägt entscheidend zum Horror bei. Ein herausstechendes Merkmal ist die Zurechnungsfähigkeit des Spielers. Starrt man Gegner zu lange an oder schleicht zu lange in der Dunkelheit umher, gerät die Spielfigur in Panik. Der Bildschirm beginnt zu zittern und man hört unheimliche Geräusche. Oder ist das alles nur in Ihrem Kopf?

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Loading …

Sony hat die neue Playstation 5 enthüllt – und das Internet lacht Tränen

Sony hat in der Nacht auf Freitag überraschend die PS5 präsentiert. Die Technik ist top, aber das Design ... Sagen wir es diplomatisch: Es sorgt für Gesprächsstoff.

Sonys PS5 ist ein Grafikmonster – und würdiger Rivale für die ebenfalls im kommenden Herbst erscheinende Xbox Series X von Microsoft. Weit mehr als die Technik gibt aber heute das futuristisch angehauchte Design der neuen Playstation 5 zu reden. Im Internet läuft mal wieder die Meme-Maschine heiss:

Sony hat in den letzten Monaten viel und oft über die kommende Playstation 5 gesprochen und – abgesehen vom neuen Controller – wenig gezeigt. Die Japaner haben die kommenden Next-Generation-Games …

Artikel lesen
Link zum Artikel