Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Hollywood-Studio lässt jetzt KI mitentscheiden, welche Filme gedreht werden



Genialer Schachzug oder Verzweiflungstat? Warner Bros., eines der fünf grossen Hollywood-Studios, hat angekündigt, man werde zukünftig auf die Hilfe von künstlicher Intelligenz setzen. Die KI soll dabei während des «Greenlight Process» eingesetzt werden, also der Phase, in der entschieden wird, ob ein Film gedreht wird oder nicht.

Die KI soll vorhersagen können, wie viel ein Film einspielt, mit welchen Stars der Film am erfolgreichsten wird und wann der Film am besten in den Kinos starten sollte. Entscheiden, ob ein Projekt wirklich in Produktion geht, soll die KI aber nicht. Viel mehr werde sie dem Management assistieren, um beispielsweise entscheiden zu können, ob ein Film eher als Sommerblockbuster ins Rennen geschickt wird oder in der Nebensaison laufen soll.

Warner Bros. ist für diverse grosse Filmreihen bekannt. Unter anderem gehen «Der Herr der Ringe», «Harry Potter», «The Matrix» und die DC-Comic-Verfilmungen auf das Konto des Studios. Warner ist nach Disney das zweitgrösste Filmstudio in Hollywood. (pls)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Künstliche Intelligenz im Kino: Gnadenlose Schaltkreise

So hilft künstliche Intelligenz den Strassenkatzen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

10
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Kaspar Floigen 10.01.2020 14:51
    Highlight Highlight Also "Erfolgreicher Titel" +1 könnte ich denen auch noch programmieren.
  • TanookiStormtrooper 09.01.2020 18:19
    Highlight Highlight Kommt natürlich darauf an, was die KI so bewertet. Wenn sie z.B. das Internet auch nach Nutzermeinungen durchforstet kann es so vermutlich schneller als ein Mensch recherchieren, was gerade angesagt ist. Als eine Entscheidungshilfe kann man es ja brauchen. Besser als sich weisses Pulver durch die Nase zu ziehen, wie es wohl bei Produzenten sonst üblich ist... 🤪
  • ursus3000 09.01.2020 18:04
    Highlight Highlight Die gleiche Intelligenz wie beim Flughafen ZH ? Die mehr Geld KI !!
  • René Gruber 09.01.2020 17:49
    Highlight Highlight Dann entscheidet neu der Computer mit von welchem Film es de x-te Fortsetzung, oder eine Neuverfilmung oder Realverfilmung statt Animation gibt? Leider kann der Computer wohl noch keine neuen Idee generieren.
  • Dr.Pug 09.01.2020 16:54
    Highlight Highlight Egal was ihr macht Warner Bros., lasst euch bitte einfach nicht von Disney aufkaufen🙏🏻
  • Pana 09.01.2020 15:23
    Highlight Highlight Das haben sie aber auch schon früher gemacht..

    https://vimeo.com/260175507 https://vimeo.com/260175507
    • kettcar #lina4weindoch 09.01.2020 15:43
      Highlight Highlight Haha. Erster
    • Pana 09.01.2020 18:21
      Highlight Highlight Wer zuletzt lacht, lacht am besten!
  • kettcar #lina4weindoch 09.01.2020 14:23
    Highlight Highlight Machen sie doch schon lange mit dem A.W.E.S.O.M -O 4000
    Benutzer Bild
    • AskLee 10.01.2020 12:29
      Highlight Highlight Adam Sandler muss im Film dabei sein 😁

8 grossartige Kinofilme, die (fast) niemand sehen wollte

Immer wieder hört man davon, dass es mit dem Kino abwärts geht. Und jedes Mal ist dann anschliessend dieser eine Kommentar in der Kommentarspalte zu lesen. Er geht in ungefähr so:

«Würde Hollywood sich wieder auf gute Filme besinnen, würden die Leute auch wieder ins Kino gehen.»

Wenn es doch nur so einfach wäre. Die folgenden acht Beispiele zeigen, dass ein guter Film noch lange nicht ausreicht, um die Leute ins Kino zu locken.

Bis heute einer der besten Western, mit einem Soundtrack zum …

Artikel lesen
Link zum Artikel