DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Kriminalität

Mächtigster Drogenboss Guatemalas festgenommen



epa04208294 Soldiers escort the alleged drug trafficker Jairo Estuardo Orellana Morales, aka El Pelon, at an Air Force base in Guatemala City, Guatemala, 15 May 2014. Orellana Morales, captured in the Zacapa department, has an arrest warrant against himaimed to be extradited to the United States.  EPA/Saul Martinez

«El Pelón» in Handschellen: Dafür mussten drei Menschen sterben.  Bild: EPA

Die Polizei in Guatemala hat den mächtigsten Drogenhändler des Landes gefasst. Jairo Estuardo Orellana Morales alias «El Pelón» sei im Department Zacapa im Osten des Landes festgenommen worden, teilte die Polizei am Freitag mit.

Bei dem Einsatz seien zwei Leibwächter des Drogenbosses sowie ein Polizist ums Leben gekommen.

epa04208295 Soldiers escort the alleged drug trafficker Jairo Estuardo Orellana Morales, aka El Pelon, at an Air Force base in Guatemala City, Guatemala, 15 May 2014. Orellana Morales, captured in the Zacapa department, has an arrest warrant against himaimed to be extradited to the United States.  EPA/Saul Martinez

Der mächtigste Drogenhändler Guatemalas ist dingfest.  Bild: EPA

Orellana begann seine kriminelle Karriere als Handlanger des lokalen Mafia-Clans Lorenzana. Zuletzt war der 36-Jährige Statthalter des mexikanischen Verbrechersyndikats «Los Zetas».

Die USA haben seine Auslieferung beantragt. «Jairo Orellana Morales wendet extreme Gewalt an, um für die Zetas Kokain durch Guatemala zu schmuggeln», schrieb das US-Finanzministerium im vergangenen Jahr, als es sein Vermögen in den USA einfror. (rar/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter