DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Video: watson/Emily Engkent, Ralf Meile

SPOILER ALERT!!!11!! So geht es dem Böögg heute WIRKLICH an den Kragen 😱

Team watson
Team watson



Pünktlich um 18.00 Uhr soll heute der Böögg angezündet werden. Dieses Mal – vom Publikum abgeschirmt, aber vermutlich nicht weniger medienwirksam – in der Schöllenenschlucht in Uri.

Und während die ganze Schweiz (nehmt uns jetzt ja nicht unsere Euphorie!) gespannt nach Uri schaut, konnten wir bereits unseren Böögg in Zürich verbrennen.

Den Prä-Böögg, quasi. Mindestens genauso zuverlässig, was die Wetterprognose für den Sommer 2021 angeht. Ausserdem hat er einen kleinen Jö-Bonus, weil ... Schau, wie süss er ist!!!

Video: watson/Emily Engkent, Ralf Meile

Ja, ... und jetzt?

Für alle Pyromanen hier noch die Verbrennung in voller Länge ohne Kommentare

Video: watson/Emily Engkent

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Bachelorette

Wenn man die Liebe sucht und stattdessen den Horror findet

Diese «Bachelorette»-Folge wird euch das nackte Grauen lehren.

Dina fror.

Vielleicht hatte sie zu wenig an für die windige Insel. Vielleicht hatte es aber auch andere Gründe. Vielleicht war es der Schauer, der sich seit ihrer Ankunft in Griechenland auf ihren Rücken gelegt hatte wie ein unsichtbarer Nebelschleier, ein finsterer Begleiter, der sie unaufhörlich daran gemahnte, dass etwas Verderbliches vor sich ging.

Sie war hierhergekommen, um die grosse Liebe zu finden. Voller Zuversicht hatte sie sich in dieses Abenteuer gestürzt, den Kopf voll mit …

Artikel lesen
Link zum Artikel