DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Garage in Oberbüren brennt – grosser Sachschaden

In der Nacht auf Montag ist ein Autogaragenbetrieb in Oberbüren SG im Industriegebiet Haslen in Brand geraten. Personen seien nach aktuellem Erkenntnisstand zwar keine betroffen, teilte die Kantonspolizei St. Gallen am frühen Montagmorgen in einem Communiqué mit.

In der Nacht auf Montag ist ein Autogaragenbetrieb in Oberbüren SG im Industriegebiet Haslen in Brand geraten. Personen seien nach aktuellem Erkenntnisstand zwar keine betroffen, teilte die Kantonspolizei St. Gallen am frühen Montagmorgen in einem Communiqué mit.

Bild: Kapo SG

Der Sachschaden dürfte aber weit über hunderttausend Franken liegen, hiess es. Um kurz vor 1.00 Uhr seien die Einsatzkräfte wegen starker Rauchentwicklung zu einem Autogaragenbetrieb gerufen worden. Dort stellten die zuständigen Feuerwehren ein teilweise offenes Feuer fest. Die Löscharbeiten dauerten in der Nacht noch an, hiess es weiter.

Die Brandursache ist laut Communiqué unbekannt und wird durch Spezialisten des Kompetenzzentrums Forensik der Kantonspolizei St.Gallen untersucht. Es stehen neben rund 50 Angehörigen der Feuerwehren auch der Rettungsdienst mit einem Rettungswagen und mehrere Patrouillen der Kantonspolizei St.Gallen im Einsatz. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Mehr Polizeirapport: